Italien

(0)

Großstreik legt Verkehr lahm

Für ganz Italien sind Streikaktionen bei den öffentlichen Verkehrsmitteln angekündigt. Am Freitag dürften davon Flug-, Schienen- und Fährverkehr massiv betroffen sein.

16.03.2016, 11:34 Uhr

In Italien müssen sich Reisende am Freitag (18. März) auf einen landesweiten Verkehrsstreik einstellen. Betroffen sind dem ADAC zufolge der Luft-, Schienen- und Fährverkehr sowie die öffentlichen Verkehrsmittel. Auch die Taxifahrer wollen von 8 bis 22 Uhr protestieren. Mit Straßenblockaden, etwa auch von Zufahrten zu Flughäfen, sei zu rechnen, meldet der Verkehrsclub. Wie massiv die Beeinträchtigungen sein werden, ist noch nicht abzusehen. (dpa)

Weitere Business Travel-News

LH-Boss Carsten Spohr
(0)

Keine Chance für Air-Berlin-Übernahme

Air Berlin hat Schulden von mehr als einer Milliarde Euro. Die will sich die Lufthansa nicht aufhalsen. Eine Übernahme der Berliner durch die Frankfurter bleibt also zunächst Theorie. mehr

 

BER-Baustelle
(0)

Bosch droht mit Arbeitsniederlegung

Schon wieder wackelt der Eröffnungstermin für den neuen Berliner Hauptstadt-Flughafen. Der Streit zwischen der Flughafen-Gesellschaft und der Firma Bosch eskaliert. mehr

 

Flixbus
(0)

Reservierungen bald möglich

Neue Einnahmequellen will sich Europas größter Fernbus-Anbieter erschließen. Gebühren für Reservierungen, die es bislang nicht gab, sind geplant. mehr

 

Sicherheitslandung
(0)

Jet der Air Asia dreht um

Ohrenbetäubender Lärm und starkes Ruckeln: Wegen Triebwerksproblemen ist eine Maschine der Air Asia auf dem Weg nach Kuala Lumpur umgekehrt und ins autralische Perth zurück geflogen. mehr

 
© 2017 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Impressum AGB Datenschutz Kontakt Media