Italien

(0)

Großstreik legt Verkehr lahm

Für ganz Italien sind Streikaktionen bei den öffentlichen Verkehrsmitteln angekündigt. Am Freitag dürften davon Flug-, Schienen- und Fährverkehr massiv betroffen sein.

16.03.2016, 11:34 Uhr

In Italien müssen sich Reisende am Freitag (18. März) auf einen landesweiten Verkehrsstreik einstellen. Betroffen sind dem ADAC zufolge der Luft-, Schienen- und Fährverkehr sowie die öffentlichen Verkehrsmittel. Auch die Taxifahrer wollen von 8 bis 22 Uhr protestieren. Mit Straßenblockaden, etwa auch von Zufahrten zu Flughäfen, sei zu rechnen, meldet der Verkehrsclub. Wie massiv die Beeinträchtigungen sein werden, ist noch nicht abzusehen. (dpa)

Weitere Business Travel-News

Visafreier Aufenthalt
(0)

Deutsche entdecken Weißrussland

Seit Weißrussland sich vor einer Woche für Touristen geöffnet hat, sind bereits Menschen aus 46 verschiedenen Staaten ins Land gekommen. Die größte Gruppe unter ihnen: deutsche Reisende. mehr

 

BER
(0)

Keine Lärmpausen für Anwohner

Am neuen Hauptstadtflughafen wird es die viel diskutierten Lärmpausen am späten Abend und am frühen Morgen vorerst nicht geben. Solche Pausen entstünden für einen Teil der Anwohner, wenn in den Randzeiten nur auf einer der beiden Start- und Landebahnen Flugzeuge abheben und starten. mehr

 

American Express Global Business Travel
(0)

Globaler Zuschlag bei BASF

Erfolg für American Express Global Business Travel: Der Dienstleister hat sich den Geschäftsreiseetat des Chemiekonzerns BASF gesichert – und das auf globaler Ebene. mehr

 

Sailing Yacht A
(0)

Größte Segeljacht der Welt in Gibraltar festgesetzt

Die größte Segeljacht der Welt ist in Gibraltar unter Arrest. Das bestätigten die Behörden im britischen Überseegebiet der dpa. Die in Kiel gebaute „Sailing Yacht A“ ist demnach seit voriger Woche festgesetzt. Das ist der Grund. mehr

 
© 2017 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Impressum AGB Datenschutz Kontakt Media