Italien

(0)

Großstreik legt Verkehr lahm

Für ganz Italien sind Streikaktionen bei den öffentlichen Verkehrsmitteln angekündigt. Am Freitag dürften davon Flug-, Schienen- und Fährverkehr massiv betroffen sein.

16.03.2016, 11:34 Uhr

In Italien müssen sich Reisende am Freitag (18. März) auf einen landesweiten Verkehrsstreik einstellen. Betroffen sind dem ADAC zufolge der Luft-, Schienen- und Fährverkehr sowie die öffentlichen Verkehrsmittel. Auch die Taxifahrer wollen von 8 bis 22 Uhr protestieren. Mit Straßenblockaden, etwa auch von Zufahrten zu Flughäfen, sei zu rechnen, meldet der Verkehrsclub. Wie massiv die Beeinträchtigungen sein werden, ist noch nicht abzusehen. (dpa)

Weitere Business Travel-News

Berliner Flughäfen
(0)

Kein Engpass bei Finanzen

Kommt es bei den Berliner Flughäfen aufgrund der BER-Dauerbaustelle zu finanziellen Engpässen? Der Betreiber widerspricht entsprechenden Medienberichten. Die Liquidität sei für die kommenden Jahre gesichert. mehr

 

Flughafen Tegel
(0)

LKA-Leibwächter schießt aus Versehen

Schrecksekunde am Airport Tegel: In dem Berliner Flughafen hat ein Leibwächter des Landeskriminalamtes (LKA) aus Versehen einen Schuss aus seiner Dienstpistole abgegeben. mehr

 

Marseille-Attacke
(0)

Auto rammt Bushaltestellen

Wenige Tage nach dem Anschlag von Barcelona rammt ein Fahrzeug in Marseille zwei Bushaltestellen, eine Frau stirbt. Hinweise auf einen Terrorakt gibt es bislang nicht. mehr

 

Frankfurt Airport
(0)

LKW kollidiert mit Airbus A-380

Der LKW-Fahrer kam ins Krankenhaus. Für Lufthansa ergibt sich ein Schaden von 1,5 Mio. Euro, da eines der Triebwerke stark beschädigt wurde. mehr

 
© 2017 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Impressum AGB Datenschutz Kontakt Media