Italien

(0)

Großstreik legt Verkehr lahm

Für ganz Italien sind Streikaktionen bei den öffentlichen Verkehrsmitteln angekündigt. Am Freitag dürften davon Flug-, Schienen- und Fährverkehr massiv betroffen sein.

16.03.2016, 11:34 Uhr

In Italien müssen sich Reisende am Freitag (18. März) auf einen landesweiten Verkehrsstreik einstellen. Betroffen sind dem ADAC zufolge der Luft-, Schienen- und Fährverkehr sowie die öffentlichen Verkehrsmittel. Auch die Taxifahrer wollen von 8 bis 22 Uhr protestieren. Mit Straßenblockaden, etwa auch von Zufahrten zu Flughäfen, sei zu rechnen, meldet der Verkehrsclub. Wie massiv die Beeinträchtigungen sein werden, ist noch nicht abzusehen. (dpa)

Weitere Business Travel-News

Airbus
(0)

Gewinnplus trotz Sonderbelastung

Zwei ihrer drei jüngsten Flugzeug-Modelle belasten Airbus. Der A-400M und die A-350 sorgen für höhere finanzielle Belastungen. Der Quartalsgewinn verbesserte sich trotzdem kräftig. mehr

 

Luftverkehrsgewerkschaft
(0)

Urteil zum Streikrecht schockiert

Ein Urteil des Bundesarbeitsgerichts polarisiert. Der Fraport zugesprochene Schadenersatz-Anspruch gegen streikende Fluglotsen sorgt für Unruhe bei Arbeitnehmer-Vertretern. mehr

 

Deutschland
(0)

Terroranschläge haben Einfluss auf Konsumklima

Über die in Teilen Deutschlands spürbare Verunsicherung von Bürgern machen sich nun auch die Konsumforscher Gedanken. Die Terrorangst könne zu einem Absinken der Kauflust führen. mehr

 

Medienbericht
(0)

Bahn will hunderte Sicherheitskräfte einstellen

Wirken sich die gehäuften Taten von Amokläufern in Deutschland nun auch auf die Deutsche Bahn aus? Nach einem Zeitungsbericht sollen in den nächsten Jahren Hunderte neue Sicherheitskräfte zusätzliche eingestellt werden. mehr

 
© 2016 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Impressum AGB Datenschutz Kontakt Media