ITB

(0)

Botswana wird Partnerland 2017

Der Binnenstaat im südlichen Afrika wird das nächste Partnerland der Reisemesse ITB in Berlin. Laut ITB-Chef David Ruetz sei Botswana das am besten gehütete Geheimnis Afrikas.

09.03.2016, 17:31 Uhr

Am Mittwoch unterschrieben der Tourismusminister des afrikanischen Landes, Tshekedi Khama II, und Christian Göke von der Messe Berlin einen entsprechenden Vertrag, wie die Messe mitteilte. Botswana sei das am besten gehütete Geheimnis Afrikas, sagte David Ruetz, Chef der ITB Berlin. In dem Staat im südlichen Afrika liegen zum Beispiel die Kalahari und das Okavango-Delta. Botswana wird die Eröffnungszeremonie der ITB am 7. März 2017 organisieren. Das diesjährige Partnerland sind die Malediven. (dpa)

Weitere Business Travel-News

DB-Online-Tickets
(0)

Rabatt für jede deutsche Goldmedaille

Zu den Olympischen Spielen in Rio de Janairo spendiert die DB für jede Goldmedaille der deutschen Mannschaft 5 Euro bei einer Online-Buchung am nächsten Tag. Die Tickets müssen einen Mindestwert haben. mehr

 

Topbonus
(0)

Meilen auch für Hotelbuchungen

Mit dem Vielfliegerprogramm von Air Berlin lassen sich nun auch für Übernachtungen Punkte sammeln, die über das Topbonus-Portal von Priceline gebucht werden. mehr

 

London City Airport
(0)

Fluginfos nun via Facebook

Fluggäste mit dem Facebook Messenger auf ihrem Handy können personalisierte Flugdaten anfordern. Dazu senden sie ihre Flugnummer an LCY Flight Info. mehr

 

Air Malta
(0)

Joseph Galea ist neuer Chef

Galea war lange Zeit in Deutschland für das Tourismus-Marketing von Malta zuständig. Nun löst er den bisherigen Air-Malta-CEO Philip Micallef ab. mehr

 
© 2016 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Impressum AGB Datenschutz Kontakt Media