ITB

(0)

Botswana wird Partnerland 2017

Der Binnenstaat im südlichen Afrika wird das nächste Partnerland der Reisemesse ITB in Berlin. Laut ITB-Chef David Ruetz sei Botswana das am besten gehütete Geheimnis Afrikas.

09.03.2016, 17:31 Uhr

Am Mittwoch unterschrieben der Tourismusminister des afrikanischen Landes, Tshekedi Khama II, und Christian Göke von der Messe Berlin einen entsprechenden Vertrag, wie die Messe mitteilte. Botswana sei das am besten gehütete Geheimnis Afrikas, sagte David Ruetz, Chef der ITB Berlin. In dem Staat im südlichen Afrika liegen zum Beispiel die Kalahari und das Okavango-Delta. Botswana wird die Eröffnungszeremonie der ITB am 7. März 2017 organisieren. Das diesjährige Partnerland sind die Malediven. (dpa)

Weitere Business Travel-News

Eurowings | Ufo
(0)

Flugbegleiter drohen mit Streik

Die Tarifverhandlungen der Flugbegleitergewerkschaft Ufo für die Beschäftigten von Eurowings sind geplatzt. Die Gewerkschaft droht nun mit massiven Arbeitskämpfen. mehr

 

Nordrhein-Westfalen
(0)

Airbus und Drohne beinahe zusammengestoßen

Gefährlicher Eingriff in den Luftverkehr: Über Nordrhein-Westfalen ist ein Passagierflugzeug beinahe mit einer Drohne zusammengestoßen. mehr

 

Deutsche Bahn
(0)

EVG kündigt Tarifforderung an

Die Bahngewerkschaft EVG will am Mittwoch eine Tarifforderung beschließen. Im Oktober beginnen die Verhandlungen mit der Deutschen Bahn. mehr

 

UN-Sicherheitsrat
(0)

Luftfahrt besser vor Terroristen schützen

Der UN-Sicherheitsrat hat sich erstmals mit dem Thema Luftfahrtsicherheit beschäftigt. Bestehende Vorgaben müssten weltweit besser eingehalten werden, fordert das Gremium. mehr

 

BizTravel für unterwegs

Kennen Sie schon den mobilen Auftritt von BizTravel? Unter mobil.biztravel.de lassen sich die News der Branche optimal auf dem Smartphone lesen – und zwar unabhängig vom Betriebssystem.

 
© 2016 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Impressum AGB Datenschutz Kontakt Media