Kanada

(0)

Einheitlichere Gepäckregeln

Den Wildwuchs bei den Regeln für aufzugebendes Fluggepäck wollen die Kanadier nicht länger hinnehmen. Die Canadian Transportation Agency fällt eine Entscheidung.

22.04.2014, 15:02 Uhr
Am Flughafen Toronto sollen Reisende künftig keine Probleme mehr mit ihrem Gepäck haben, wenn sie umsteigen.
Foto: Thinkstock

Das dürfte Flugreisende von und nach Kanada freuen. Zum 1. Oktober 2014 sollen vereinheitliche Bestimmungen zur Gepäckaufgabe in Kraft treten. Nach dem Erlass der kanadischen Behörden müssen Fluggesellschaften, die per Code Sharing oder Interlining zusammenarbeiten auch entsprechend kombinierbare Gepäckregeln anwenden – ganz wie im Nachbarland USA. Reisende sollen zudem auf die entsprechenden Bestimmungen sowohl auf ihren Buchungsbestätigungen als auch in den jeweiligen E-Tickets hingewiesen werden.

Die künftig wieder größere Transparenz und Vereinheitlichung war nötig geworden, weil Fluggesellschaften ständig neue Gepäckregeln erfinden und die Passagiere da längst nicht mehr klar kommen.

Weitere Business Travel-News

Air France
(0)

Piloten wollen streiken

In Frankreich drohen schon wieder Streiks in der Luftfahrt. Dieses Mal sind es nicht die Fluglotsen, sondern die Piloten von Air France, die Arbeitsniederlegungen ankündigen und den Flugverkehr in Frankreich damit lahm legen wollen. mehr

 

Lufthansa
(0)

Defekte Turbine sorgt für Umkehr

Vorfall bei der Lufthansa: Ein mit fast 200 Passagieren besetzter Jet der Airline ist in Frankfurt wegen eines Problems mit einem Triebwerk notgelandet. mehr

 

Kambodscha
(0)

Um Demos besser einen Bogen machen

Das Auswärtige Amt rät Reisenden insbesondere für Phnom Penh zu erhöhter Vorsicht. Kundgebungen sollten gemieden werden. mehr

 

Norwegen
(0)

Abflugsteuer kommt

Wer in Norwegen ein Flugzeug besteigt, wird künftig auch durch den Staat extra zur Kasse gebeten. Tourismusbranche und Airlines sind empört. mehr

 

BizTravel für unterwegs

Kennen Sie schon den mobilen Auftritt von BizTravel? Unter mobil.biztravel.de lassen sich die News der Branche optimal auf dem Smartphone lesen – und zwar unabhängig vom Betriebssystem.

 
© 2016 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Impressum AGB Datenschutz Kontakt Media