Kanada

(0)

Mehr Besucher aus Deutschland

Das nordamerikanische Land freut sich über einen Besucherrekord für das vergangene Jahr. Erstmals kamen mehr als 17 Mio. Reisende. Auch die Zahlen aus Deutschland sind angestiegen.

26.02.2016, 12:50 Uhr
Hoch die Fahnen: Der Countdown für die im Jahr 2017 bevorstehende 150-Jahr-Feier der Staatsgründung Kanadas läuft auf Hochtouren.
Foto: Torontowide.com

Wie Destination Canada mitteilte, kamen im vergangenen Jahr 326.900 Gäste aus Deutschland nach Kanada. Im Jahr davor waren es 3000 Besucher weniger. Für das laufende Jahr wird ein erneuter Zuwachs an deutschen Reisenden um drei Prozent erwartet. Insgesamt zählte das Land 17 Mio. Reisende, nach 16,4 Mio. im Jahr zuvor. Auch die kanadische Metropole Toronto verzeichnete ein erfolgreiches Jahr. Es kamen 14 Mio. Übernachtungsgäste, den Angaben zufolge der sechste Besucherrekord in Folge. Die meisten Gäste kamen aus den USA, China und Großbritannien. Zu den Schlüsselmärkten für Toronto zählt auch Deutschland mit knapp 84.000 Besuchern im vergangenen Jahr, was einem Minus von einem Prozent im Vergleich zum Vorjahr entspricht.

Laut Destination Canada, dem offiziellen kanadischen Marketing-Unternehmen für den Tourismus, sei der kanadische Dollar so günstig wie nie. Zahlte man in den vergangenen Jahren noch etwa 0,80 Euro für einen CAD, so müsse man momentan nur 0,65 Euro für einen CAD investieren. Im vergangenen Jahr seien mehrere Kampagnen erfolgreich gelaufen. Bei dem Online-Schulungsprogramm für Reiseverkäufer, Canada Specialist Program, sei die Mitgliederzahl auf 1300 gestiegen. Im Social-Media-Bereich konnte Destination Canada zum Jahresbeginn 2016 den einmillionsten Gebrauch des Hashtags #ExploreCanada auf Instagram verzeichnen. (ASC)

Weitere Business Travel-News

Mit dem Auto ins EU-Ausland
(0)

Diese neuen Regeln sollte man kennen

Die großen Ferien stehen bevor, und damit beginnt für viele die große Fahrt. Doch wer mit dem Auto verreist, sollte die Regeln kennen. Was in der Heimat oft noch recht einfach ist, wirft im benachbarten Ausland schnell Fragen auf – besonders, wenn es neue Regeln sind. mehr

 

Deutsche Bahn
(0)

Neue Mobilitätslösungen gesucht

Die Mobilitätsangebote werden immer vielfältiger. Wie diese im beruflichen Umfeld sinnvoll kombiniert werden können, auch um Mitarbeiter zu binden, will jetzt die DB untersuchen. Partner bei dem Projekt sind die Hochschule Heilbronn und die Deutsche Gesellschaft für Personalführung. mehr

 

Emirates Airline/Fly Dubai
(0)

Carrier sollen kooperieren

Die beiden größten staatlichen Fluggesellschaften des Emirates Dubai kommen sich näher. Der Billigflieger Fly Dubai soll mit der Full Service Airline Emirates künftig kooperieren. mehr

 

Bahn-Portal
(0)

Trainline verkauft Länder-Tickets

Trainline integriert Regionalangebote der Deutschen Bahn ins System. Länder-Tickets sowie das Wochenend-Ticket lassen sich nun über die App und Website des Portals buchen. mehr

 
© 2017 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Impressum AGB Datenschutz Kontakt Media