LOT

(0)

Drei Mal täglich ab Düsseldorf

Düsseldorf ist offenbar ein lukratives Pflaster für das polnische Star-Alliance-Mitglied. In Kürze wird deswegen auch die Frequenz auf die Strecke Düsseldorf–Warschau auf drei tägliche Dienste ausgeweitet.

05.02.2016, 12:01 Uhr
Die Route wird dreimal täglich mit Embraer-Jets bedient.
Foto: LOT

Erst seit kurzem fliegt LOT zwei Mal pro Tag zwischen Düsseldorf und Warschau – zum 4. April wird die Frequenz nun auf drei tägliche Flüge erhöht. Die Verbindung war erst im Januar wieder aufgenommen worden. Ab Warschau bietet LOT Anschlüsse etwa nach Beirut, Tokio, Larnaka, Vilnius, Kischinau (Moldau), Riga, Charkiw (Ukraine), Bukarest, Zagreb, Tallinn, Kiew, Minsk, Eriwan, Tiflis und Sofia. Innerhalb Polens bestehen Anschlüsse nach Danzig, Krakau, Rzeszow, Stettin, Posen, Breslau sowie Kattowitz.

Die Strecke wird dreimal täglich mit Embraer-Jets bedient (Abflug Düsseldorf um 07.45 Uhr, 10.15 Uhr und 19.50 Uhr). Angeboten werden Economy Class, Premium Economy und Business. (OG)

Weitere Business Travel-News

Flughafen Amsterdam
(0)

Bruchlandung wird untersucht

Nach der Bruchlandung einer Maschine der britischen Regional-Fluggesellschaft Flybe suchen die Behörden nach der Unfallursache. Womöglich lag es am Sturm. mehr

 

Eigentümerwechsel
(0)

Thailänder übernehmen Vienna-Hotels

Der Investor U City hat die 34 Häuser der österreichischen Kette gekauft. Sitz der Gesellschaft soll weiterhin Wien bleiben. mehr

 

IAG-Bilanz
(0)

Willie Walsh hat die Kosten im Griff

Die von Willie Walsh geführte International Airlines Group (IAG), zu der British Airways, Iberia, Aer Lingus und Vueling gehören, hat das Geschäftsjahr 2016 mit einem Gewinnplus abgeschlossen. Das konsequente Kosten-Management der Gruppe zahlt sich aus mehr

 

United Airlines
(0)

Neuer Tarif Basic Economy im Test

Der US-Mega-Carrier United differenziert die Tarife weiter aus. Jetzt wird ein neuer Billigtarif getestet. mehr

 
© 2017 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Impressum AGB Datenschutz Kontakt Media