LOT

(0)

Pep-Angebote künftig ohne Kerosinzuschlag

Die polnische Fluggesellschaft vergünstigt ihr Angebot für Reisebüro-Mitarbeiter. Sie sollen die neuen Frequenzen und Destinatonen kennenlernen.

01.03.2016, 10:38 Uhr

Zum Sommerflugplan 2016 erhöht LOT Polish Airlines wie berichtet die Frequenzen ab Deutschland. Ab Hamburg, Düsseldorf, Frankfurt und München fliegt die Gesellschaft dann dreimal pro Tag nach Warschau. Zusätzlich steht ab März 2016 Luxemburg als neuer Abflughafen zur Verfügung.

Um Expedienten die Gelegenheit zu geben, LOT und den Flughafen Warschau kennenzulernen, entfällt nach Mitteilung der Airline ab sofort die YQ bei den Pep-Angeboten. Hinter dem Kürzel verbergen sich vor allem die Treibstoffzuschläge, aber auch weitere externen Gebühren etwa für Luftsicherheit, Flugsicherheit oder Emissionsabgaben. Expedienten zahlen damit ab 55 Euro netto für einen Returnflug nach Polen oder zu einem anderen Zielort. Bei den Langstreckendestinationen bestehe zudem die Möglichkeit, in der Premium Economy oder in der Business Class zu reisen. (OG)

Weitere Business Travel-News

Streik
(0)

Air France streicht etliche Flüge

Von heute an treten die Flugbegleiter der französischen Fluggesellschaft für eine Woche in den Ausstand. Jede dritte Verbindung fällt aus. mehr

 

Hotellerie
(0)

Accor will weiter zukaufen

Vor kurzem erst hat Accor die Erlaubnis für die Übernahme der Hotels der Marken Fairmont, Raffles und Swissôtel erlangt, jetzt bandelt der Konzern schon mit dem nächsten an: John Paul, einem Dienstleister für Concierge-Services. mehr

 

Rom-Ciampino
(0)

Ryanair streicht Flüge im Oktober

Am vor allem von Billigfliegern bedienten Flughafen Rom-Ciampino drohen arge Engpässe. Im Oktober wird eine der beiden Landebahnen für zwei Wochen gesperrt. Ryanair reagiert bereits mit ersten Flugstreichungen. mehr

 

Goldcar
(0)

Wer Autos kann, kann auch Fahrräder

Autovermieter Goldcar, vertreten vor allem in Spanien, bietet jetzt an ersten Mietstationen auch Fahrräder zum Verleih an. Der Billiganbieter setzt dabei auf Klappräder. mehr

 
© 2016 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Impressum AGB Datenschutz Kontakt Media