LOT

(0)

Tickets im „Winterschlussverkauf“

Die polnische Fluggesellschaft gibt für den Reisezeitraum 4. April bis 30. November 2016 hohe Rabatte. Buchbar sind diese aber nur bis Donnerstag.

25.01.2016, 12:24 Uhr

LOT Polish Airlines, die zur Luftfahrtallianz Star Alliance um Lufthansa zählt, hat einen „Winterschlussverkauf“ gestartet. Für Buchungen bis Donnerstag, 28. Januar 23.59 Uhr, werden deutlich rabattierte Flugtickets angeboten. Diese gelten für den Reisezeitraum vom 4. April bis 30. November 2016, also acht Monate lang.

Im Preis, der bei 79 Euro für den Hin- und Rückflug (Düsseldorf–Warschau) beginnt, ist auch Freigepäck eingeschlossen. In Deutschland fliegt LOT Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg und München an. Via Warschau bietet die Airline Anschlussverbindungen etwa nach Litauen, Armenien und in die Ukraine. (OG)

Weiterführende Links

Weitere Business Travel-News

Ermittlungen
(0)

Brandschutz am Airport Köln kritisiert

Hat die Bauaufsicht der Stadt Köln im Falle des Flughafens versagt? Gravierende Mängel beim Brandschutz sollen über Jahre nicht behoben worden sein. mehr

 

Air Berlin
(0)

Winkelmann verteidigt sein Gehalt

Die Angriffe auf seine Person haben Thomas Winkelmann „sprachlos“ werden lassen. Er war als „Manager mit dem goldenen Fallschirm“ bezeichnet worden. Der CEO der insolventen Air Berlin verteidigt sein Bezahlung. mehr

 

Air-Berlin-Insolvenz
(0)

Arbeitsagentur erwartet 4000 arbeitslose Airberliner

Die Insolvenz der Air Berlin wird für den deutschen Staat nicht billig. Allein 7340 Mitarbeiter des Konzerns haben Anspruch auf Insolvenz-Geld. Zusätzliche Ansprüche entstehen aus erwarteten 4000 Arbeitslos-Meldungen. mehr

 

Großprojekt
(0)

Technische Risiken am BER noch nicht beseitigt

In dem noch nicht fertiggestellten Fluggast-Terminal des neuen Hauptstadt-Flughafens BER in Schönefeld bestehen derzeit etwa 30 „technische Risiken“ von vormals 3000. Diese Zahl nennt die Berliner Senatsverwaltung für Finanzen in ihrer Antwort auf eine parlamentarische Anfrage des Grünen-Abgeordneten Andreas Otto. mehr

 
© 2017 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Impressum AGB Datenschutz Kontakt Media