Lufthansa

(0)

25 Euro für Eco-Sitz auf Langstrecke

Die Lufthansa will mit dem Thema Sitzplatz-Reservierung künftig noch mehr Geld verdienen. Das Vorab-Buchen eines bestimmten Platzes in der Economy wird nun auch auf Langstrecken möglich.

von Rita Münck, 15.04.2014, 15:40 Uhr
Lufthansa macht die Wunsch-Sitzplätze in der Eco auf Fernflügen gegen Aufpreis buchbar.
Foto: DLH

Auf Europa-Routen hat sich das System bewährt und Lufthansa einiges an Zusatzumsatz in die Kasse gespült. Nun weitet Deutschlands größte Fluggesellschaft den kostenpflichtigen Service auch auf ihre Fernflüge aus. Für Buchung vom 28. April an wird es möglich, schon weit vor dem Langstreckenflug gegen Aufpreis einen bestimmten Sitzplatz im Flieger zu buchen.

Der Wunschsitz kostet einmalig 25 Euro und ist für Tickets der Buchungsklassen W, S, T, L und K buchbar. Unverändert können alle Fluggäste beim Einchecken ab 23 Stunden vor Abflug ihren Wunschsitz wie bisher kostenfrei auswählen.

Das Zubuchen wird somit nur für Gäste der günstigen Eco-Tarif-Klassen geöffnet. Mittlere und flexible Buchungsklassen, sowie künftig Kunden der Premium Economy Class, Kunden der Business und First Class können ihren Wunschplatz kostenfrei frühzeitg wählen. Gleiches gilt in allen Buchungsklassen für HON Circle Member und Senatoren des Vielflieger-Programms Miles & More.

Das Buchen der Sitzplätze ist laut Lufthansa nicht nur während der Buchung möglich, sondern auch im Anschluss im Reisebüro, an den LH-Ticket-Schaltern sowie über die Homepage der Fluggesellschaft. Lufthansa hat das System für innerdeutsche und europäische Strecken bereits im November 2013 eingeführt. Auf diesen Routen kostet der Zusatz-Service nach wie vor zehn Euro.

Weiterführende Links

Weitere Business Travel-News

Kassel
(0)

Airport kommt auf den Prüfstand

Den hoch subventionierten Regio-Airport von Kassel will die schwarz-grüne hessische Landesregierung auf den Prüfstand stellen. Es droht die Abstufung zum Verkehrslandeplatz. mehr

 

Südostasien
(0)

Länder entdecken Mice-Potential

In Singapur treffen sich gerade die zehn Asean-Staaten, um den 50. Geburtstag ihrer wirtschaftlichen Kooperation zu feiern. Der Abschlussbericht steht zwar noch aus, aber klar ist bereits: Sie wollen den Mice-Sektor besser erschließen. mehr

 

Griechenland
(0)

Italiener kaufen staatliche Eisenbahn

Die Privatisierungswelle in Griechenland geht weiter. Die staatliche griechische Eisenbahn wechselt den Eigentümer. mehr

 

Politische Lage in Gambia
(0)

Veranstalter fliegen Urlauber aus

Die politische Lage in Gambia ist angespannt. Der Präsident hat einen dreimonatigen Ausnahmezustand ausgerufen. Thomas Cook fliegt Urlauber aus. Das deutsche Auswärtige Amt warnt vor Reisen in das Land. mehr

 

BizTravel für unterwegs

Kennen Sie schon den mobilen Auftritt von BizTravel? Unter mobil.biztravel.de lassen sich die News der Branche optimal auf dem Smartphone lesen – und zwar unabhängig vom Betriebssystem.

 
© 2017 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Impressum AGB Datenschutz Kontakt Media