Lufthansa City Center

(0)

Michael Jost wird Leiter Online

Die Lufthansa City Center führen die Bereiche Online und Produkt zusammen. Leiter der neuen Sparte wird Michael Jost. Seine einzige neue Aufgabe bei dem Franchisesystem ist es nicht.

04.02.2016, 09:59 Uhr
Michael Jost
Foto: Lufthansa City Center

Die Lufthansa City Center (LCC) strukturieren die Geschäftsbereiche Online und Produkt um. Beide Sparten werden zusammengeführt. Die Leitung übernimmt Michael Jost.

In seiner Funktion verantwortet Jost nicht nur die Online-Kanäle des Reisebüro-Franchisesystems wie die zentrale Website www.LCC.de und das Internet-Konzept „LCC MyPage“ für die Franchisepartner, sondern auch das touristische Aktionsprodukt, das auf allen Kanälen – online wie stationär – vermarktet wird. Außerdem wurde Jost neben Frank Jäger zum weiteren Vorstand der LCC 24 AG, dem Online-Reisebüro der Lufthansa City Center, berufen.

Michael Jost verfügt über langjährige Erfahrung in der Touristik. Unter anderem war er als Geschäftsführer des Internet-Reisebüros Ferien.de, des Service-Portals Reisemeister sowie des Reiseveranstalters Transocean Kreuzfahrten tätig. (MAJ)

Weitere Business Travel-News

Unister-Insolvenz
(0)

Was bisher geschah

Vor einer Woche starben Unister-Gründer Thomas Wagner und Mit-Gesellschafter Oliver Schilling bei einem Flugzeugabsturz. Danach meldete das Unternehmen Insolvenz an. fvw.de fasst die Ereignisse der vergangenen zehn Tage zusammen. mehr

 

HRG
(0)

Umsatz gesteigert

Die Geschäftsreisekette HRG konnte ihre Umsätze im ersten Quartal ihres Geschäftsjahres steigern. Die Zahl der Business-Travel-Buchungen gingen dabei laut CEO David Radcliffe zurück. mehr

 

Neuer Trikot-Deal
(0)

Qatar Airways wirbt weiter bei Messi und Co

Qatar Airways hat den Sponsorenvertrag mit dem FC Barcelona um ein Jahr verlängert. Neben der Trikotwerbung ist zudem eine Namensänderung des traditionsreichen Stadions Camp Nou im Gespräch. mehr

 

Unister
(0)

Auch Unister Travel insolvent

Die Unister Holding hat für drei weitere Töchter Insolvenz angemeldet. Darunter ist auch Unister Travel. Deren Reiseportale sollen aber weiter arbeiten. mehr

 
© 2016 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Impressum AGB Datenschutz Kontakt Media