Lufthansa City Center

(0)

Michael Jost wird Leiter Online

Die Lufthansa City Center führen die Bereiche Online und Produkt zusammen. Leiter der neuen Sparte wird Michael Jost. Seine einzige neue Aufgabe bei dem Franchisesystem ist es nicht.

04.02.2016, 09:59 Uhr
Michael Jost
Foto: Lufthansa City Center

Die Lufthansa City Center (LCC) strukturieren die Geschäftsbereiche Online und Produkt um. Beide Sparten werden zusammengeführt. Die Leitung übernimmt Michael Jost.

In seiner Funktion verantwortet Jost nicht nur die Online-Kanäle des Reisebüro-Franchisesystems wie die zentrale Website www.LCC.de und das Internet-Konzept „LCC MyPage“ für die Franchisepartner, sondern auch das touristische Aktionsprodukt, das auf allen Kanälen – online wie stationär – vermarktet wird. Außerdem wurde Jost neben Frank Jäger zum weiteren Vorstand der LCC 24 AG, dem Online-Reisebüro der Lufthansa City Center, berufen.

Michael Jost verfügt über langjährige Erfahrung in der Touristik. Unter anderem war er als Geschäftsführer des Internet-Reisebüros Ferien.de, des Service-Portals Reisemeister sowie des Reiseveranstalters Transocean Kreuzfahrten tätig. (MAJ)

Weitere Business Travel-News

Kommentar zu Ryanair
(0)

Geiz-ist-geil zerstört die Luftfahrt

Der irische Branchen-Clown Michael O’Leary teilt wieder kräftig gegen seine Wettbewerber aus. Bei Firmenkunden hat er aber nach wie vor keine Chance. mehr

 

Taxi-App
(0)

Volkswagen beteiligt sich an Uber-Konkurrent

Im Zuges eines geplanten Umbaus steigt Volkswagen mit 267 Mio. Euro bei der Taxi-App Gett ein. Mit einer „signifikanten Beteiligung“ ebne Volkswagen damit den Weg für neue Mobilitätskonzepte. mehr

 

Berichte
(0)

BER verzichtet auf Haftungsansprüche wegen Baumängeln

Die Flughafengesellschaft Berlin Brandenburg hat einem Medienbericht zufolge auf Haftungsansprüche für Brandschutzmängel beim pannengeplagten Hauptstadtflughafen verzichtet. Der Airport spricht von Zugeständnissen. mehr

 

Flughafen Düsseldorf
(0)

Schlechte Aussichten für Millionenklage

Der Flughafen Düsseldorf muss vorerst wohl keinen Schadenersatz für die Verseuchung von Grundwasser mit der giftigen Industriechemikalie PFT zahlen. Das hat das Landgericht Düsseldorf am Dienstag deutlich gemacht. mehr

 
© 2016 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Impressum AGB Datenschutz Kontakt Media