Lufthansa City Center

(0)

Michael Jost wird Leiter Online

Die Lufthansa City Center führen die Bereiche Online und Produkt zusammen. Leiter der neuen Sparte wird Michael Jost. Seine einzige neue Aufgabe bei dem Franchisesystem ist es nicht.

04.02.2016, 09:59 Uhr
Michael Jost
Foto: Lufthansa City Center

Die Lufthansa City Center (LCC) strukturieren die Geschäftsbereiche Online und Produkt um. Beide Sparten werden zusammengeführt. Die Leitung übernimmt Michael Jost.

In seiner Funktion verantwortet Jost nicht nur die Online-Kanäle des Reisebüro-Franchisesystems wie die zentrale Website www.LCC.de und das Internet-Konzept „LCC MyPage“ für die Franchisepartner, sondern auch das touristische Aktionsprodukt, das auf allen Kanälen – online wie stationär – vermarktet wird. Außerdem wurde Jost neben Frank Jäger zum weiteren Vorstand der LCC 24 AG, dem Online-Reisebüro der Lufthansa City Center, berufen.

Michael Jost verfügt über langjährige Erfahrung in der Touristik. Unter anderem war er als Geschäftsführer des Internet-Reisebüros Ferien.de, des Service-Portals Reisemeister sowie des Reiseveranstalters Transocean Kreuzfahrten tätig. (MAJ)

Weitere Business Travel-News

Geschäftsreisen
(0)

Sharing-Dienste auf dem Vormarsch

Weltweit nutzen immer mehr Unternehmen und Geschäftsreisende die Dienste der Sharing Economy. Das zeigt eine neue Airplus-Studie. In Deutschland tun sich viele Firmen mit den neuen Dienstleistern aber nach wie vor schwer. mehr

 

Bauarbeiten
(0)

Bahnstrecke Erfurt-Eisenach gesperrt

Anfang September wird auf der Strecke die Signaltechnik erneuert. Von der Sperrung betroffen, ist auch der Fernverkehr der Bahn. Zwischen Berlin und Frankfurt/Main fallen Züge aus. mehr

 

Reiseportale
(0)

Airbnb weltweit Nummer Vier

In sieben Jahren von Null auf Platz Vier der Online-Portale: Mit einem vermittelten Umsatz von rund 7,5 Milliarden US-Dollar ist Airbnb hinter Expedia, Priceline und Ctrip viertgrößtes Reiseportal der Welt. mehr

 

China-Visum
(0)

Auch alten Reisepass einreichen

China hat seine Visumsvorschriften verschärft: Wessen aktueller Reisepass nach dem 1. Januar 2014 ausgestellt wurde, muss auch den alten Pass bei der Visumsbeantragung vorlegen. mehr

 
© 2016 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Impressum AGB Datenschutz Kontakt Media