Lufthansa

(0)

Hilfe gegen arabische Airlines gefordert

Die arabischen Airlines ziehen die Passagiere an sich. Der Lufthansa-Aufsichtsratschef Mayrhuber sieht in diesem Wettbewerb nun die Politik in der Pflicht.

10.02.2014, 09:29 Uhr

Wolfgang Mayrhuber sagte dem „Spiegel“: „Dort werden Flughäfen, Flugsicherung und die Airlines aus einer Hand geführt und als strategisches Werkzeug benutzt, um anderswo Passagiere abzuziehen.“ Man müsse daher überlegen, wie man gegen diesen seiner Meinung nach ungleichen und unregulierten Wettbewerb vorgehe.

„Die Airlines vom Persischen Golf bestellen Flugzeuge in einer Größenordnung, wie es für Deutschland undenkbar wäre. Wo holen sie den Verkehr her? Klar, von uns - und dagegen werden wir uns wehren.“ Das könne die Lufthansa aber nicht allein: „Dafür brauchen wir auch politische Unterstützung in Form fairer Rahmenbedingungen.“ Falls sich die Lufthansa wegen des zunehmenden Konkurrenzkampfes aus Teilen der Welt zurückziehen müsse, habe dies große Auswirkungen auf die deutsche Exportindustrie oder den Tourismus, so Mayrhuber.

Weitere Business Travel-News

Airbnb
(0)

Die gastlichsten Orte Deutschlands

Ein hoch auf die Oldenburger: Die niedersächsische Universitätsstadt hat die besten Privatunterkünfte. Dies hat die Online-Plattform Airbnb anhand ihrer Gäste-Bewertungen ermittelt. mehr

 

Forum Geschäftsreisen
(0)

Den 22. November vormerken

BizTravel und VDR veranstalten am 22. November ihr 2. Forum Geschäftsreisen. Es richtet sich an alle, die mit der Planung, Buchung oder dem Einkauf von Geschäftsreisen befasst sind. Hier alle Fragen und Antworten. mehr

 

Europcar
(0)

Mehr Nachfrage, weniger Umsatz, endlich Gewinn

Europcar kriegt die Kurve: Aus dem ersten Halbjahr konnte der von Philippe Germond geführte Autovermieter einen Nettogewinn von immerhin drei Millionen Euro erzielen – nach einem Verlust von 157 Mio. Euro im Vorjahreszeitraum. mehr

 

Reisekosten
(0)

Handbuch für 2017 erscheint

Das auf CD-Rom erhältliche Buch enthält alle wichtigen Informationen auf 2600 Seiten. BizTravel-Leser erhalten es günstiger. mehr

 

BizTravel für unterwegs

Kennen Sie schon den mobilen Auftritt von BizTravel? Unter mobil.biztravel.de lassen sich die News der Branche optimal auf dem Smartphone lesen – und zwar unabhängig vom Betriebssystem.

 
© 2016 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Impressum AGB Datenschutz Kontakt Media