Lufthansa

(0)

Internet für Mittelstrecken-Jets

Noch in diesem Jahr startet die Lufthansa die Ausrüstung ihrer kleineren Airbus-Jets mit W-LAN-Routern. Kostenpflichtiges Internet an Bord wird dadurch möglich.

18.03.2016, 13:14 Uhr
Auf den Mittelstrecken der Lufthansa – hier ein Airbus A-321 – soll es bald auch W-LAN während des Fluges geben.
Foto: DLH

Die Lufthansa rüstet erste A-320-Mittelstrecken-Flugzeuge noch in diesem Jahr mit Internet-W-LAN-Routern aus. Passagiere können dann wie schon auf der Langstrecke mit ihren Endgeräten kostenpflichtig im Internet surfen, freilich noch mit einer vergleichsweise niedrigen Datenrate. Das Unternehmen bestätigte in Frankfurt einen Bericht des Magazins „Focus“, nannte aber keine Preise. Auf der Langstrecke wird ein vierstündiges Surf-Paket bislang mit 14 Euro berechnet. Die Umrüstung der Flugzeuge soll bis zum ersten Quartal 2018 abgeschlossen sein.

Zunächst kommen die Signale noch ausschließlich über eine Satellitenantenne an Bord der Airbus-Jets. Von 2017 an soll dann ein Mischsystem aus Satelliten und 300 Bodenstationen in ganz Europa den schnelleren LTE-Standard in die Jets bringen. Lufthansa hat sich dazu im vergangenen Jahr an einem Gemeinschaftsprojekt der Deutschen Telekom mit dem britischen Satelliten-Betreiber Inmarsat beteiligt. (dpa)

Weitere Business Travel-News

Eurowings–Basis
(0)

Startschuss auf Mallorca

Lufthansas Low-Cost-Ableger Eurowings ist ab dem heutigen Mittwoch mit einer Basis auf der Balearen-Insel Mallorca vertreten. Die dort stationierte Flotte soll so schnell wie möglich aufgestockt werden. mehr

 

Rezidor Hotel Group
(0)

Neuer Chef für Zentral- und Südeuropa

Yilmaz Yildirimlar übernimmt bei der Rezidor Hotel Group den Chefposten für Zentral- und Südeuropa. Er folgt auf Arno Schwalie, der die Hotelgruppe verlässt. mehr

 

HRG
(0)

Übernahme von deutschem Flugportal

Die Geschäftsreisekette HRG übernimmt die Flugbuchungsplattform E-Wings aus Deutschland. Die Technik des Berliner Unternehmens passe herrvorragend zu den eigenen Lösungen, so Bill Brindle, Chief Information Officer von HRG. mehr

 

Autovermietung
(0)

Europcar übernimmt Buchbinder

Europas größter Autovermieter Europcar hat am Mittwochmorgen die Übernahme des deutschen Autovermieters Buchbinder bekannt gegeben. Buchbinder war seit längerem auf Käufersuche. mehr

 

BizTravel für unterwegs

Kennen Sie schon den mobilen Auftritt von BizTravel? Unter mobil.biztravel.de lassen sich die News der Branche optimal auf dem Smartphone lesen – und zwar unabhängig vom Betriebssystem.

 
© 2017 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Impressum AGB Datenschutz Kontakt Media