Messe mbtm

(0)

VDR lockt mit zwei Workshops

Themen der Seminare am 2. Dezember in München sind: Mobilitäts-Management sowie Kommunikation im Travel Management.

05.11.2014, 10:27 Uhr
Als neue nationale Leitmesse für Mice und Business Travel will sich der mbtm etablieren.
Foto: dfv

„Erfolgreiche Kommunikation im Travel Management“ und „Vom Travel zum Mobility Management“ – so heißen die Workshops, die der Verband Deutsches Reisemanagement (VDR) für Besucher der Business-Travel- und Mice-Messe mbtm anbietet. Beide Seminare dauern jeweils zwei Stunden und finden am 2. Dezember 2014 – einem Dienstag – beim mbtm in den Eisbach-Studios in München statt. Angeboten werden sie zu einem Vorteilspreis von 49 Euro plus Mehrwertsteuer.

Nur noch wenige Wochen sind es bis zur Premiere der neuen nationalen Leitmesse für den Mice- und Business-Travel-Bereich: Der „mbt Market meets Meetingplace Germany“ (mbtm) lockt mit mehr als 170 Ausstellern aus den Bereichen Mice und Geschäftsreisen. Dazu gibt es ein umfassendes Vortrags- und Weiterbildungsprogramm auf zwei Bühnen auf der Messefläche. Im Deutschen Fachverlag, einer der beiden Initiatoren der Messe, erscheint auch BizTravel in der Tochtergesellschaft FVW Mediengruppe in Hamburg.

Vorteil für BizTravel- und fvw-Leser: Sie können sich auch weiterhin kostenlos für den Messebesuch und das Vortrags- und Weiterbildungsprogramm (nicht VDR-Workshops!) registrieren. Die Anmeldung erfolgt über den Link unten.

Weiterführende Links

Weitere Business Travel-News

Emirates | Turkish Airlines
(0)

Laptops bis zum Boarding nutzen

Auf die Verbannung von größeren Elektronikgeräten seitens der USA und Großbritanniens auf bestimmten Flugstrecken, reagieren nun die ersten beiden Carrier. Sie kündigen einen neuen Service an, um die Folgen des Banns zu minimieren. mehr

 

Germanwings-Absturz
(0)

Gedenkskulptur für Opfer enthüllt

Direkt am Absturzort des Germanwings-Jets in den französischen Alpen soll eine Gedenkskulptur aufgestellt werden. Das Kunstwerk wurde nun vor Angehörigen auf einer Gedenkfeier enthüllt. mehr

 

Mexikanischer Drogenkrieg
(0)

Holland America Line streicht Acapulco

Zu gefährlich: Acapulco wird nicht mehr von Schiffen der Holland America Line angesteuert. Denn die Küstenstadt ist vom Drogenkrieg in Mexiko besonders stark betroffen. mehr

 

Cockpit-Sicherheit
(0)

Vier-Augen-Prinzip auf dem Prüfstand

Das kurz nach dem Germanwings-Absturz eingeführte Vier-Augen-Prinzip im Flugzeug-Cockpit steht bei den größeren deutschen Airlines auf dem Prüfstand. mehr

 

BizTravel für unterwegs

Kennen Sie schon den mobilen Auftritt von BizTravel? Unter mobil.biztravel.de lassen sich die News der Branche optimal auf dem Smartphone lesen – und zwar unabhängig vom Betriebssystem.

 
© 2017 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Impressum AGB Datenschutz Kontakt Media