Moskau-Zug

(0)

Russische Bahn erkennt Interrail an

Passinhaber, die mit dem Zug der Russischen Eisenbahn zwischen Bahnhöfen in Deutschland und Frankreich unterwegs sind, erhalten künftig Ermäßigungen auf den Fahrpreis.

18.12.2015, 16:38 Uhr

Die Föderale Passagiergesellschaft FPK, ein Tochterunternehmen der Russischen Eisenbahn RZD, hat sich dem System von Vergünstigungen mit dem Interrail- und Eurail-Pass angeschlossen. Wie die RZD mitteilt, gelten für Fahrten zwischen Bahnstationen in Deutschland und Frankreich, darunter auch für Fahrten innerhalb der beiden Länder, mit dem internationalen Zug Nr. 23/24-452/453 (Moskau–Paris) nun die entsprechenden Sondertarife.

Interrail-Inhaber erhalten eine Ermäßigung von 15 Prozent auf den Fahrpreis, bei Eurail sind es 10 Prozent. Die Pässe müssen an der Kasse vorgelegt werden.

Diese Ermäßigungen würden zusätzlich zu anderen Rabatten gewährt, die Frühbuchern zugutekommen oder für bestimmte Plätze im Waggon gelten. Insgesamt seien auf diese Weise Vergünstigungen von 23 bis 27 Prozent zu erzielen. (OG)

Weitere Business Travel-News

CWT
(0)

Mit der Kraft der Blutorange

Die Geschäftsreisekette CWT hat ihren Markenauftritt überarbeitet und setzt dabei auch auf neue Farben. Statt Türkis kommen nun die Farbtöne Blutorange und Dunkelgrau zum Einsatz. mehr

 

Kongressstandort Deutschland
(0)

Weniger Veranstaltungen, mehr Teilnehmer

Der Tagungsmarkt hierzulande legt weiterhin zu. Immer mehr Kongressteilnehmer kommen nach Deutschland, obwohl die Zahl der Veranstaltungen rückläufig ist. mehr

 

Air Berlin
(0)

Konzernverlust von einer Dreiviertel Milliarde Euro

Das Minus von Air Berlin im Jahr 2016 ist höher ausgefallen als bisher erwartet. Finanzvorstand Dimitri Courtelis wird später am heutigen Tag die Details erklären. mehr

 

Deutsche Bahn
(0)

Milliarden für Bahnhöfe

Neue Rolltreppen, Aufzüge, Anzeigetafeln und Bänke: Die Deutsche Bahn will in den kommenden fünf Jahren 5,5 Mrd. Euro in ihre Bahnhöfe investieren. Damit steigen die Ausgaben laut dpa auf Rekordniveau. mehr

 
© 2017 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Impressum AGB Datenschutz Kontakt Media