Moxy

(0)

Europa bekommt 2016 fünf Häuser

Die Marriott-Marke hat ihre jüngsten Expansionspläne vorgestellt. In diesem Jahr sind fünf neue Häuser in Europa geplant, davon drei in Deutschland.

11.03.2016, 09:00 Uhr
Das erste Hotel von Moxy eröffnete am Mailand Malpensa Airport.
Foto: Moxy Hotels

Das Boutique-Hotelkonzept eröffnet im März am Flughafen München ein Haus mit 252 Zimmern, am Berliner Ostbahnhof im August ein Haus mit 210 Zimmern und in Eschborn im September ein Haus mit 176 Zimmern. In diesem Jahr kommen zudem Hotels in Oslo und Aberdeen sowie in Tempe (Arizona) sowie New Orleans hinzu.

„Diese zweite Entwicklungsphase stellt mit der Eröffnung fünf neuer Hotels in diesem und 16 weiteren im kommenden Jahr einen wichtigen Schritt dar für die Marke Moxy. Dies ist erst der Anfang einer aufregenden Reise für Moxy in Europa“, sagte Amy McPherson, President und Managing Director von Marriott International in Europa.

2014 eröffnete Marriott International das erste Moxy Hotel am Flughafen Mailand-Malpensa. Bis zu 150 Moxy Hotels sollen im Lauf der nächsten zehn Jahre entstehen. Für 2017 ist ein Haus in Frankfurt geplant. (ASC)

Weiterführende Links

Weitere Business Travel-News

Pakistan
(0)

Passagierflugzeug abgestürzt

Nur wenige Minuten vor der Landung verschwindet PIA-Flug PK-661 von den Radarschirmen. An Bord der pakistanischen Turboprop sind 42 Passagiere. mehr

 

Neuer Fahrplan Hamburg–Sylt
(0)

Bahn verspricht Ende der Zugausfälle

Chaos und Ärger waren in den vergangenen Wochen groß auf der Bahnstrecke zwischen Hamburg und Westerland. Die Bahn übernimmt die Strecke vom Betreiber Nord-Ostsee-Bahn und will das Zugchaos beenden. mehr

 

Einreisen
(0)

Usbekistan streicht Visapflicht

Deutsche, Österreicher und Schweizer benötigen für die Einreise in das mittelasiatische Land kein Visum mehr. Stattdessen wird eine Eintrittsgebühr von 50 US-Dollar erhoben. mehr

 

Zypern
(0)

Neustart für Cyprus Airways

Nach dem Aus für den National Carrier Cyprus Airways rollt in dem Inselstaat eine neue Airline an den Start. Nur der Name ist mit dem insolventen Vorgänger identisch. mehr

 
© 2016 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Impressum AGB Datenschutz Kontakt Media