Nach Überschwemmungen in Kanada

(0)

Weitere Regenfälle vorhergesagt

Keine Entwarnung für die Provinz Quebec: Am Wochenende soll es weiter regnen. Viele Menschen mussten bereits ihre Häuser verlassen.

11.05.2017, 08:39 Uhr

In den Überschwemmungsgebieten in Kanada schwindet die Hoffnung auf bald sinkende Wasserstände. Für das Wochenende wurden neue Regenfälle vorhergesagt. Am heftigsten werde die Region Mauricie in der stark überschwemmten Provinz Quebec betroffen sein, sagte Umweltminister David Heurtel laut einem Bericht der Nachrichtenagentur Canadian Press.

Sowohl in Quebec als auch in der Provinz Ontario gingen die Pegel-Höchststände erst nach und nach zurück. Allein in Quebec wurden den Provinzbehörden zufolge mehr als 3880 Häuser überflutet, gut 2700 Menschen mussten dort ihre Häuser verlassen. Zudem kam es zu mehr als 120 Erdrutschen. Auch im Westen des Landes in British Columbia erwarteten die Behörden weiteren Regen, Unwetter und ein beschleunigtes Schmelzen des Schnees.

Das Rote Kreuz rief zu Spenden für die Betroffenen auf. Die kanadische Regierung kündigte an, die Organisation bei ihren Bemühungen mit Hilfen in Höhe von einer Million kanadischen Dollar (etwa 674.000 Euro) zu unterstützen. (dpa)

Weitere Business Travel-News

Daimler
(0)

Car2go wird in Hamburg elektrisch

Der Autobauer Daimler und die Stadt Hamburg haben eine Partnerschaft zur Förderung der E-Mobilität vereinbart. Unter anderem wird die Car2go-Flotte umgerüstet. mehr

 

CWT Schweiz
(0)

Kundenbetreuung neu geordnet

Ab Juli übernehmen zwei Neue bei CWT in der Schweiz die Betreuung der Kunden. Katharina Turlo ist dann für Zentraleuropa zuständig, Mirco Biasi wird Ansprechpartner in der Schweiz. mehr

 

Airport-Chef
(0)

BER kann 55 Mio. Passagiere bewältigen

Ein neuer Termin für die Eröffnung des BER steht noch nicht fest. Airport-Chef Engelbert Lütke Daldrup denkt dennoch schon weiter. Der Flughafen soll sukzessive ausgebaut werden – für 55 Mio. Passagiere bis 2040. mehr

 

Werte-Event 2017
(0)

Pokern in den Westfalenhallen

Erstmals kommt das einstige „Werte 2.0“ nach Dortmund. Thematisch dreht sich am 14. Juni alles ums Glücksspiel und Pokern. mehr

 
© 2017 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Impressum AGB Datenschutz Kontakt Media