Air Berlin

(0)

Neue Frau im Bereichsvorstand

CEO Hartmut Mehdorn schafft einen neuen Bereichsvorstand Human Resources, den Martina Niemann übernimmt.

20.01.2012, 09:05 Uhr

Martina Niemann (47) startet am 15. Februar 2012 bei Air Berlin. In ihrer Funktion als Chief Human Resources Officer (CHO) verantwortet sie den gesamten Personalbereich der Air-Berlin-Gruppe. „Durch die Schaffung eines neuen Bereichsvorstandsressorts Human Resources wollen wir die Personalarbeit bei Air Berlin verstärken. Martina Niemann ist eine ausgewiesene Expertin mit langjähriger Erfahrung auf diesem Gebiet“, so Mehdorn.

Niemann kommt von der Deutschen Bahn, wo sie seit 1995 verschiedene Führungspositionen ausfüllte. Sie war zunächst verantwortlich für das Personalcontrolling, dann für die Personalsteuerung und den Konzernarbeitsmarkt.

Zuletzt war die Diplom-Volkswirtin Bereichsleiterin Vergütungs- und Sozialpolitik des Konzerns und damit in Tarifverhandlungen verantwortlich eingebunden. Ihre berufliche Karriere startete sie als Managerin bei einer Kapitalbeteiligungsgesellschaft. Sie arbeitete zwei Jahre bei Lufthansa und wechselte dann als Leiterin Controlling für die Reisebüros in den Kaufhof-Konzern. Martina Niemann ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Weitere Business Travel-News

Geschäftsreisen
(0)

Sharing-Dienste auf dem Vormarsch

Weltweit nutzen immer mehr Unternehmen und Geschäftsreisende die Dienste der Sharing Economy. Das zeigt eine neue Airplus-Studie. In Deutschland tun sich viele Firmen mit den neuen Dienstleistern aber nach wie vor schwer. mehr

 

Bauarbeiten
(0)

Bahnstrecke Erfurt-Eisenach gesperrt

Anfang September wird auf der Strecke die Signaltechnik erneuert. Von der Sperrung betroffen, ist auch der Fernverkehr der Bahn. Zwischen Berlin und Frankfurt/Main fallen Züge aus. mehr

 

Reiseportale
(0)

Airbnb weltweit Nummer Vier

In sieben Jahren von Null auf Platz Vier der Online-Portale: Mit einem vermittelten Umsatz von rund 7,5 Milliarden US-Dollar ist Airbnb hinter Expedia, Priceline und Ctrip viertgrößtes Reiseportal der Welt. mehr

 

China-Visum
(0)

Auch alten Reisepass einreichen

China hat seine Visumsvorschriften verschärft: Wessen aktueller Reisepass nach dem 1. Januar 2014 ausgestellt wurde, muss auch den alten Pass bei der Visumsbeantragung vorlegen. mehr

 
© 2016 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Impressum AGB Datenschutz Kontakt Media