Neuer Mobilauftritt

(0)

BizTravel für unterwegs

BizTravel geht mit einer mobilen Version an den Start. Die News der Branche lassen sich so optimal auf dem Smartphone lesen – und zwar unabhängig vom Betriebssystem. Der Zugang: mobil.biztravel.de

von Oliver Graue, 20.02.2015, 11:30 Uhr
BizTravel ist nun leicht auf dem Smartphone zu lesen.
Foto: BizTravel/Andre Lenthe

Websites auf einem Handy anzuschauen, ist manchmal so attraktiv wie der Besuch beim Flohzirkus: Das wirklich Interessante bleibt verborgen.

Doch zum Glück gibt es Wege, die Inhalte von Websites für Smartphones zu optimieren. Genau diesen Schritt haben die Macher von biztravel.de, dem großen Branchenportal für Travel Manager und Veranstaltungsplaner, nun getan: Unter der Internet-Adresse m.biztravel.de finden sich alle News der BizTravel-Website. Das Beste daran: Die Meldungen lassen sich sogar mit einem „Wisch“ durchblättern. Einmaliges Anmelden genügt, und das Smartphone steht dem Nutzer ohne Login-Prozedur zur Verfügung.

BizTravel mobil läuft auf allen aktuellen Smartphones. „Wir haben uns bewusst dafür entschieden, statt der iPhone-App eine mobile Website anzubieten“, sagt Susanne Lenz, Sitemanagerin von biztravel.de. „So erreichen wir alle Kunden im Markt. Das Ausgabegerät spielt keine Rolle.“

Großen Wert legten die Entwickler auf die Optik. Gerade auf dem iPhone kommen viele Bewegungseffekte zur Geltung, wie man sie von anderen Apps kennt.

BizTravel mobil bietet außerdem einige Extras, die das Lesen der täglichen News einfach und komfortabel machen. Unter „Einstellungen“ kann die Schriftgröße den Lichtverhältnissen angepasst werden. Bei einer schwachen Datenverbindung können alle Fotos zu den Meldungen abgeschaltet werden, so dass sich die News in gewohnter Geschwindigkeit laden. Sobald wieder ein guter Empfang besteht, können die Fotos in den News mit einem Klick dazugeschaltet werden.

Auch auf weitere Service-Meldungen und spannende Artikel aus der Geschäftsreise- und Mice-Branche müssen die Nutzer mobil nicht verzichten. Eine Auswahl der Geschichten von www.biztravel.de ist auch auf dem Smartphone abrufbar.

Weiterführende Links

Weitere Business Travel-News

Neuordnung
(0)

Air Berlin bestätigt Lufthansa-Deal

Den größten Teil der verbliebenen Air-Berlin-Flotte übernimmt die Lufthansa-Gruppe. Das hat der Generalbevollmächtigte und Insolvenz-Verwalter Frank Kebekus bestätigt. Ob neben Easyjet mit weiteren Bietern gesprochen wird, ist offen. mehr

 

ITB Berlin 2018
(0)

Mecklenburg-Vorpommern wird ITB-Partnerland

Das Partnerland für 2019 steht schon länger fest, für kommendes Jahr hielt sich die ITB noch bedeckt. Zum ersten Mal kommt ein deutsches Bundesland zum Zug. mehr

 

US-Handelskrieg gegen Bombardier
(0)

Delta Air Lines will keine Strafzölle zahlen

Der Chef vom US-Mega-Carrier Delta Air Lines hat die von Donald Trumps Regierung angeordneten Strafzölle auf Flugzeuge des kanadischen Herstellers Bombardier mit deutlichen Worten abgelehnt. mehr

 

British Airways | Iberia
(0)

Amex GBT will GDS-Aufschlag umgehen

Vom 1. November an erheben British Airways und Iberia einen Aufschlag auf GDS-Buchungen in Höhe von acht Pfund Sterling. Die Geschäftsreise-Kette American Express Global Business Travel will dies umgehen. mehr

 
© 2017 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Impressum AGB Datenschutz Kontakt Media