NH Hotels

(0)

Kräftiger Gewinnsprung

Der Fünf-Jahres-Plan der NH Hotels greift. Für 2015 meldet CEO Federico Gonzáles Tejera deutliche Steigerungen beim Umsatz wie beim operativen Gewinn.

02.03.2016, 10:54 Uhr
Auf Kurs: NH-CEO Federico Gonzáles Tejera legt positive Geschäftszahlen für 2015 vor.
Foto: NH Hotel Group

2013 lancierten die NH Hotel ihren Fünf-Jahres-Plan, um das Unternmeehmen wieder wirtschaftlich auf Kurs zu bringen. Das scheint gelungen. 2015 stieg der Umsatz der Hotelkette um 10,3 Prozent auf fast 1,4 Mrd. Euro. Das operative Ergebnis konnte gar um 35,8 Prozent auf knapp 150 Mio. Euro gesteigert werden.

Die neugewonnene Rentabilität führen die NH-Verantwortlichen um CEO Federico Gonzáles Tejera unter anderem auf eine veränderte Preisstrategie, die Neupositionierung und Bereinigung des Hotelportfolios, den Ausbau der Premiummarke NH Collection sowie die umfangreichen Investitionen in die einzelnen Hotels zurück, die sich positiv auf die Zufriedenheit der Gäste ausgewirkt hätten.

Der Umsatz pro verfügbarem Zimmer (RevPar) konnte um elf Prozent, die Durchschnittsrate (ADR) um 10,4 Prozent gesteigert werden.

Für 2016 streben die NH Hoterls ein Umsatzwachstum von acht Prozent sowie ein bereinigtes Ebitda von etwa 200 Mio. Euro an. Zu den wichtigsten Vorhaben in diesem Jahr zählt die NH-Führung die Präsentation der Entwicklungspläne des Unternehmens in China noch in diesem Monat. (MAJ)

Weitere Business Travel-News

Istanbul-Anschlag
(0)

Regierung erhöht Sicherheitspersonal an Flughäfen

Bei den Attentätern von Istanbul soll es sich nicht um Türken gehandelt haben, sondern um Extremisten aus Ex-Sowjetrepubliken. Die türkische Regierung räumt inzwischen ein, dass Angreifer doch in das Terminal des Atatürk-Flughafens eindringen konnten. mehr

 

BER
(0)

Brandenburg will weiteren Milliardenkredit auszahlen

Das Land Brandenburg will wie Berlin den nächsten Milliardenkredit für den Weiterbau des Hauptstadtflughafens notfalls auch vor der Genehmigung der EU auszahlen. Eine erste Tranche solle fließen, wenn dies für den weiteren Ausbau des BER notwendig werde. mehr

 

Lufthansa
(0)

Schlichtung mit Flugbegleitern erfolgreich

Matthias Platzeck wird zum Super-Schlichter. Nach der Bahn hat der frühere Politiker nun auch den Tarifkonflikt der Lufthansa mit ihren Flugbegleitern befriedet. mehr

 

Wirbel um Flughafen Hahn
(0)

Vorwurf der Lüge und Täuschung

Der Verkauf des Flughafens Hahn an einen umstrittenen chinesischen Investor ist wegen eines fehlenden Geldtransfers offen. Wie geht's weiter? Die CDU-Opposition geht Ministerpräsidentin Dreyer scharf an. mehr

 

BizTravel für unterwegs

Kennen Sie schon den mobilen Auftritt von BizTravel? Unter mobil.biztravel.de lassen sich die News der Branche optimal auf dem Smartphone lesen – und zwar unabhängig vom Betriebssystem.

 
© 2016 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Impressum AGB Datenschutz Kontakt Media