Pakistan

(0)

Neue Zuständigkeiten fürs Visum

Bestimmte Antragsteller müssen sich künftig ans Konsulat statt an die Botschaft wenden. Für Letztere gilt ein abweichender Antrag.

15.01.2016, 13:39 Uhr

Die pakistanische Botschaft in Berlin bearbeitet ab sofort Viumsanträge nur noch von Antragstellern mit Wohnort in Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen-Anhalt, Sachsen, Schleswig-Holstein, Hamburg, Niedersachsen und Bremen. Wie Frank Königk, Geschäftsführer von Servisum, weiter mitteilt, müssen sich alle anderen Antragsteller künftig ans Frankfurter Konsulat des asiatischen Staates wenden.

Dort werde allerdings ein anderer Visumsantrag als bei der Botschaft verlangt. Zudem müssen Reisende, die ihren Antrag durch eine andere Person einreichen lassen – etwa durch den Mitarbeiter einer Visumsagentur – dieser eine Vollmacht ausstellen. Anbieter wie Servisum hätten enstprechende Vollmachten in ihrem Internetauftritt bereits zur Verwendung implementiert, so Königk. (OG)

Weitere Business Travel-News

Vietnam Airlines
(0)

Höhere Frequenzen und neuer Airbus

Vom 2. Januar 2018 an setzt Vietnam Airlines den A-350 zwischen Frankfurt und Hanoi beziehungsweise Saigon ein. Statt wie bislang neunmal wird die Airline dann zehnmal nach Vietnam fliegen. mehr

 

Airline-Bündnis
(0)

Lufthansa und Cathay starten Kooperation

Mit Lufthansa und Cathay Pacific arbeiten zukünftig zwei Airline-Gruppen zusammen, die konkurrierenden Allianzen angehören. Sie starten ein Codesharing und verknüpfen ihre Vielfliegerprogramme. mehr

 

Fünf neue Ziele
(0)

Euro Airport floriert

Biarritz, Dubrovnik, Jersey, Sylt und Osijek: So heißen die neuen Ziele von Wizz Air ab dem Euro Airport Basel-Mulhouse-Freiburg. mehr

 

Neue Route
(0)

Wow Air fliegt nach Chicago

Es ist bereits das zehnte Nordamerika-Ziel des isländischen Billigfliegers: Zum Hochsommer bedient Wow Air auch Chicago. mehr

 

BizTravel für unterwegs

Kennen Sie schon den mobilen Auftritt von BizTravel? Unter mobil.biztravel.de lassen sich die News der Branche optimal auf dem Smartphone lesen – und zwar unabhängig vom Betriebssystem.

 
© 2017 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Impressum AGB Datenschutz Kontakt Media