Paris

(0)

Champs-Élysées soll regelmäßig zur Fußgängerzone werden

Die Pariser Prachtstraße Champs-Élysées soll künftig regelmäßig für promenierende Touristen und Einheimische reserviert bleiben. Einer der weltweit bekanntesten Boulevards wird vom Frühling an einmal pro Monat zur verkehrsfreien Zone.

07.01.2016, 11:21 Uhr
Der Champs-Élysées mit Blick auf den Arc de Triomphe.
Foto: Thinkstock

Das kündigte die Bürgermeisterin der französischen Hauptstadt, Anne Hidalgo, am Mittwoch an. Jeweils an einem Sonntag pro Monat wird die mehrspurige Straße dann für Fahrzeuge gesperrt. Hidalgo hatte bereits Ende September 2015 für einen verkehrsfreien Tag einige Straßenzüge sowie die Avenue des Champs-Élysées stilllegen lassen. Bei einer Wiederholung im September soll der Radius vergrößert und mehrere Viertel der Stadt für Autos gesperrt werden. Die Bürgermeisterin hat es sich zum Ziel gesetzt, den Autoverkehr in der Hauptstadt zu dezimieren sowie die Pariser mehr zum Fahrradfahren zu motivieren. Gleichzeitig soll das Ufer der Seine für Fußgänger weiter ausgebaut werden. (dpa)

Weitere Business Travel-News

Germanwings-Absturz
(0)

Anhörung der Nebenklage in Paris

Vor 15 Monaten stürzte Germanwings-Flug 4U-9525 in die Alpen – 150 Menschen starben. Die Ermittlungen zu den Verantwortlichkeiten dauern an. Am Donnerstag hört das Untersuchungsgericht die Nebenkläger in Paris an. mehr

 

Verdächtiges Paket
(0)

Terminal des Flughafens JFK vorübergehend geräumt

Aufregung am New Yorker Flughafen John F. Kennedy: Er musste wegen eines verdächtigen Päckchens vorübergehend geräumt werden. mehr

 

Istanbul-Anschlag
(0)

13 Ausländer unter 41 Terror-Opfern

Selbstmordattentäter haben auf dem Atatürk-Airport in Istanbul Dutzende Menschen getötet, darunter viele Ausländer. Die türkische Regierung sieht dennoch keine Sicherheitsmängel. mehr

 

Flughafen Hahn
(0)

Verkauf soll vor dem Aus stehen

Der Käufer des Flughafens Hahn ist mit einer ersten Zahlung in Verzug. Der Landtag sollte dem Deal in wenigen Wochen zustimmen – jetzt ist alles gestoppt. mehr

 
© 2016 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Impressum AGB Datenschutz Kontakt Media