Bangkok

(0)

Passagiere benötigen mehr Zeit

Wegen Sanierungsarbeiten wird eine der Bahnen auf dem Flughafen von Bangkok zeitweise geschlossen. Dadurch können sich Flugzeiten ändern.

29.06.2012, 13:46 Uhr
Auf dem Flughafen Bangkok Suvamaghumi kommt es zeitweise zu Engpässen.
Foto: AOT

Eine der Startbahnen des Suvarnabhumi Bangkok International Airport wird bis 10. August 2012 teilweise für Wartungsarbeiten geschlossen. Dadurch kommt es bei Starts und Landungen zu Verzögerungen von 20 bis 45 Minuten. Thai Airways International empfiehlt seinen Passagieren deshalb in dieser Zeit einen Puffer von mindestens 80 Minuten zwischen der geplanten Ankunft und dem jeweiligen Anschlussflug einzuplanen. Samstags, insbesondere zur Stoßzeit zwischen 19 und 21 Uhr, ist mit Verspätungen von bis zu 75 Minuten zu rechnen, teilt Thai Airways mit.

Passagiere oder ihre Reisebüros, die für diesen Zeitraum Flüge mit Anschlussverbindung ab Bangkok gebucht haben, so die Anschlusszeiten zu überprüfen. Thai Airways bietet Hilfe bei notwendigen Umbuchungen an.

In der zweiten Jahreshälfte 2012 soll Bangkoks alter Flughafen Don Muang wieder in Betrieb genommen werden, um den Airport Suvarnabhumi zu entlasten. Dort sollen beispielsweise Inlandsflüge und Billigflieger angesiedelt werden. Allerdings betont Thai Airways, dass alle ihre Flüge weiterhin ausschließlich über Suvarnabhumi Bangkok International Airport operieren wird.

Weitere Business Travel-News

Rheintalbahn
(0)

Freigabe erst Anfang Oktober

Alles dauert viel länger als zunächst gedacht. Erst am 7. Oktober sollen wieder Züge auf der europäischen Hauptachse Rheintalbahn fahren. Bis dahin muss das Notkonzept der Deutschen Bahn reichen. mehr

 

VDR
(0)

Forderungen an die Politik

In gut vier Wochen findet die Bundestagswahl statt. Im Vorfeld präsentiert der Geschäftsreiseverband VDR nun seinen Forderungskatalog an die Parteien. Obersters Ziel müsse es sein, wettbewerbsfähige Rahmenbedingungen für die geschäftliche Mobilität sicherzustellen, so VDR-Präsident Dirk Gerdom. mehr

 

Bahnstrecke Berlin–Hannover
(0)

Zugverkehr soll Mittwoch regulär laufen

Nach einem Anschlag auf einen Kabelschacht der Bahn bei Berlin zieht sich die Reparatur über Tage hin. Für viele Fahrgäste wird die Reise zur Geduldsprobe. Ein Ende der Verspätungen ist nun in Sicht. mehr

 

„Attraktive Preise“
(0)

Air Berlin bietet Schnäppchenflüge

Die insolvente Airline bietet zurzeit Flüge zu Nah- und Fernzielen zu besonders niedrigen Preisen an. Allerdings werden sie nicht über Reisebüros verkauft. mehr

 
© 2017 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Impressum AGB Datenschutz Kontakt Media