Puerto Rico nach Hurrikan „Maria“

(0)

Katastrophen-Zustand ausgerufen

Nach den schweren Verwüstungen durch Hurrikan „Maria“ auf Puerto Rico hat US-Präsident Donald Trump den Katastrophen-Zustand für die Insel verhängt.

21.09.2017, 17:13 Uhr

Mit dieser Maßnahme bekommt das US-Außengebiet Geld aus Washington. Dazu zählen etwa Hilfen für vorübergehende Unterkünfte und Hausreparaturen, wie das Weiße Haus in Washington mitteilte.

Der Hurrikan war mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 250 Kilometern pro Stunde über Puerto Rico hinweggezogen und hatte schwere Schäden hinterlassen. Mindestens ein Mensch kam ums Leben. Auf der gesamten Insel brach das Stromnetz zusammen.

Als assoziierter Freistaat gehört Puerto Rico nicht zu den Vereinigten Staaten von Amerika. Der US-Präsident ist aber das Staatsoberhaupt der Insel. Regierungschef ist der Gouverneur von Puerto Rico. Die Bewohner sind US-Bürger, dürfen aber nicht an der Präsidentschaftswahl teilnehmen. (dpa)

Weitere Business Travel-News

Katalonien
(0)

Gericht kippt Gesetz zu Abspaltungsreferendum

Der Konflikt in Katalonien geht weiter. Das Unabhängigkeitsreferendum der Region wurde nun vom spanischen Verfassungsgericht endgültig gekippt. mehr

 

Deutsche Hospitality
(0)

Dominika Rudnick betreut Großkunden

Dominika Rudnick übernimmt bei der Deutschen Hospitality die Verantwortung für das Key Account Management & Consortia. Ihr siebenköpfiges Team unterstützt Großkunden bei der Planung von Geschäftsreisen und Veranstaltungen. mehr

 

Hängepartie
(0)

Bahn lässt zwei Vorstandsposten unbesetzt

Bei der Deutschen Bahn geht die Hängepartie um zwei Vorstandsposten weiter. Eine dazu geplante Aufsichtsratssitzung wird abgesagt. Der Wechsel der Bundesregierung macht die Sache nicht einfacher. mehr

 

Nach Air-Berlin-Teilübernahme
(0)

Eurowings will Ticketpreise stabil halten

Der Lufthansa-Billigflieger Eurowings rechnet trotz der Übernahme von weiten Teilen der insolventen Air Berlin nicht mit höheren Ticketpreisen. mehr

 
© 2017 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Impressum AGB Datenschutz Kontakt Media