Best Practices

So schicken Firmen ihre Mitarbeiter auf Geschäftsreise: BizTravel nennt Beispiele aus der Praxis für professionelles Travelmanagement im Unternehmen.

Travel Management bei GEA
(0)

Alles auf einen Blick

In BizTravel 3/16 beschreiben wir, wie die GEA ihr Travel Management organisiert. Folgendes Schaubild stellt den Aufbau vereinfacht dar. mehr

 
Anzeige

Intelligent Sourcing: Case Study Siemens

Binnen weniger Monate organisierte die Siemens AG ihren Hoteleinkauf neu. Mit Intelligent Sourcing von HRS wurde das Pilotprojekt erfolgreich umgesetzt. Mehr über die Ergebnisse finden Sie hier.

 

Auf Dienstreise
(0)

Wie reist eine Fernsehreporterin?

Privat, sagt Ina Ruck, seien ihr Bahnfahrten am liebsten. „Am besten Fensterplatz in Fahrtrichtung, gern im Abteilwagen“, fügt die Washingtoner ARD-Korrespondentin hinzu. mehr

 

Best Practice
(0)

IKEA-Travel-Management im Porträt

Strategie 2020, so nennt der Möbelkonzern ein Konzept, das auch das Travel Management betrifft. Es stärkt virtuelle Meetings und setzt auf vereinfachtes Buchen. mehr

 

Travel Management
(0)

Wie reist eine Meeresbiologin?

Damit verblüfft sie die Zollbeamten am Hamburger Flughafen immer wieder: Dr. Barbara Niehoff trägt oft einen Probencontainer bei sich, der einer Bombe ähnelt und der sich nicht durchleuchten lässt. mehr

 

Best Practice
(0)

Careforce setzt auf Firmenkreditkarten

Careforce hat seine Außendienstler mit Corporate Cards ausgestattet. Flug- und Bahnbuchungen werden über das zentrale Reisestellenkonto vorgenommen. Die Vorteile für Firma und Beschäftigte sind groß. mehr

 

Best Practices (Teil 1)
(0)

Wie Daiichi Sankyo Geschäftsreisen plant

Wie betreiben Firmen eine ideale Geschäftsreiseplanung? BizTravel stellt vier Best-Practice-Berichte vor. Lassen Sie sich inspirieren! mehr

 

Best Practices (Teil 2)
(0)

Travel Management bei Giesecke & Devrient

Der Münchner Banknoten-Spezialist hat sein Travel Management globalisiert. Eine Richtlinie dient als Dach für alle Töchter, und so weit möglich werden internationale Verträge ausgehandelt. mehr

 
 
 
1 spacer 2 spacer 3 spacer 4 spacer 5

Weitere Business Travel-Themen

Leserfrage
(0)

Wann ist eine Buchung komplex?

„Es heißt immer, 'komplexe Buchungen' seien nach wie vor besser übers Reisebüro als online zu tätigen. Aber was genau versteht man unter einer 'komplexen Buchung'?", fragt Leserin Britta W. mehr

 
© 2016 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Impressum AGB Datenschutz Kontakt Media