Russland

(0)

Mehr Zeit für Geschäftsvisa einplanen

Eine Expressbearbeitung oder die Visumsausstellung am selben Tag ist nur noch mit ministerieller Erlaubnis möglich. Das sind in der Regel sechs bis zehn Tage.

12.09.2017, 18:00 Uhr

Geschäftsreisevisa für Russland sind damit nur noch im Rahmen der Standardbearbeitung zu haben. Für diese reichen Firmeneinladungen. Die Bearbeitungszeiten betragen in Berlin sechs Werktage, in Frankfurt sind es etwa zehn. Touristische Visa seien von der Neuregelung nicht betroffen. Firmen, die über private Visumsagenturen gehen, könnten gegebenenfalls unter der Standardbearbeitungszeit bleiben.

„Da das Visavolumen in Richtung Russland ohnehin gesunken ist, vermuten wir nicht, dass dadurch versucht wird, Annahmestellen und Konsulate zu entlasten“, so Alexander Langhans, Chef der Agentur Visumpoint. Der Grund könne vielmehr politischer Natur sein: Die Sanktionen gegen Russland wurden zuletzt auf Drängen Deutschlands verschärft. Zudem böten auch die deutschen Konsulate keine Expressbearbeitung für Visa für russische Staatsbürger an. (OG)

Weitere Business Travel-News

Hurrikan „Maria“
(0)

Mindestens sieben Todesopfer auf Dominica

Der Hurrikan „Maria“ hat auf der Karibikinsel Dominica mindestens sieben Todesopfer gefordert. Zahlreiche Häuser und öffentliche Gebäude wurden zerstört. mehr

 

Mexiko-Erdbeben
(0)

Hunderte Verletzte geborgen

Die Suche nach Verschütteten geht weiter, die Opferzahlen steigen. Offenbar sind besonders viele vor 1985 errichtete Gebäude zerstört worden. mehr

 

Schummeleien beim Startgewicht
(0)

Ryanair scheitert vor Gericht

Mit dem Versuch, in Deutschland an Start- und Landegebühren zu sparen, ist Europas größter Billigflieger vorerst gescheitert. Ein Gericht wies eine entsprechende Klage ab. mehr

 

Puerto Rico
(0)

Hurrikan trifft auf Insel

Der Hurrikan „Maria“ hat die US-Karibik-Insel Puerto Rico erreicht. Zum Glück schwächte er sich zuvor ein wenig ab. mehr

 

BizTravel für unterwegs

Kennen Sie schon den mobilen Auftritt von BizTravel? Unter mobil.biztravel.de lassen sich die News der Branche optimal auf dem Smartphone lesen – und zwar unabhängig vom Betriebssystem.

 
© 2017 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Impressum AGB Datenschutz Kontakt Media