Ryanair

(0)

Von Berlin nach Belfast

Low Cost Carrier Ryanair baut sein Flugangebot ab Berlin aus. Ab dem Spätsommer fliegt die Airline von der Spree nach Belfast.

03.03.2016, 17:46 Uhr
Das Ryanair-Flugangebot ab Berlin-Schönefeld steigt.
Foto: Günter Wicker / Flughafen Berlin Brandenburg GmbH

Ab dem 1. September nimmt Ryanair die Verbindung von Berlin nach Belfast in den Flugplan auf. Der Billigflieger bedient die Strecke drei Mal wöchentlich. Zum Angebotsstart der neuen Verbindung bietet der Carrier bis 10. März auf seiner Website Tickets ab 19,99 Euro an.

„Die Stadt auf der grünen Insel ist ein sehr attraktives Reiseziel für Geschäfts-, Städte- als auch Abenteuerreisende, hier finden sich beispielsweise viele Filmlocations der „Game of Thrones“-Serie“, rührt Tim Howe Schröder, Corporate-Sales-Chef von Ryanair in Deutschland, die Werbetrommel für die neue Verbindung. Insgesamt umfasst der Ryanair-Winterflugplan 2016/2017 ab Berlin-Schönefeld 40 Strecken. Er ist ab sofort buchbar. (MAJ)

Weitere Business Travel-News

Flughafen Amsterdam
(0)

Bruchlandung wird untersucht

Nach der Bruchlandung einer Maschine der britischen Regional-Fluggesellschaft Flybe suchen die Behörden nach der Unfallursache. Womöglich lag es am Sturm. mehr

 

Eigentümerwechsel
(0)

Thailänder übernehmen Vienna-Hotels

Der Investor U City hat die 34 Häuser der österreichischen Kette gekauft. Sitz der Gesellschaft soll weiterhin Wien bleiben. mehr

 

IAG-Bilanz
(0)

Willie Walsh hat die Kosten im Griff

Die von Willie Walsh geführte International Airlines Group (IAG), zu der British Airways, Iberia, Aer Lingus und Vueling gehören, hat das Geschäftsjahr 2016 mit einem Gewinnplus abgeschlossen. Das konsequente Kosten-Management der Gruppe zahlt sich aus mehr

 

United Airlines
(0)

Neuer Tarif Basic Economy im Test

Der US-Mega-Carrier United differenziert die Tarife weiter aus. Jetzt wird ein neuer Billigtarif getestet. mehr

 
© 2017 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Impressum AGB Datenschutz Kontakt Media