Sabre

(0)

Location based Services für Reisende

Sabre Lab entwickelt gemeinsam mit dem Telekom-Konzern AT & T Lösungen, um Reisende zu lokalisieren und auf sie zugeschnittene Services auf Mobilgeräte zu senden.

17.01.2014, 13:16 Uhr
Die Vernetzung von Mobilgeräten wird neuen Services für Reisende ermöglichen.
Foto: att.com

AT & T und Sabre wollen die Service-Kette in der Reise erweitern und technische Instrumente bereitstellen, mit denen Reisende gezielt Informationen erhalten. Grundgedanke ist, Reisende mit Hilfe ihrer Smartphones und anderer Mobilgeräte zu erkennen und ihnen Informationen zuzuspielen. Die erste Phase der Entwicklung soll im ersten Halbjahr ablaufen, inklusive Pilottests.

Als Beispiele werden Flugreisende genannt, die sich auf einem Airport bewegen. Die Fluggesellschaften, Geschäfte und Restaurants könnten dem Passagier dann gezielt Informationen zum Abflug, aber auch personalisierte Angebot auf ihr Mobilgerät schicken.

Die Pläne der beiden Unternehmen sehen vor, dass die Lösung sowohl in- und außerhalb von Gebäuden funktioniert. Dafür werden GPS- und Wifi-Signale genutzt.

Weitere Business Travel-News

British Airways
(0)

Gewerkschaft Unite ruft zum Streik auf

Flugbegleiter sollen Dienste der British Airways von und nach London-Heathrow sieben Tage lang bestreiken. Bislang gingen die Ausstände der Gewerkschaft Unite dort vergleichsweise glimpflich aus. mehr

 

Reisemesse
(0)

Für Travel und Event Manager

Mailands BIT geht mit einem neuen Konzept an den Start, das sich auch an Veranstaltungsplaner und Travel Manager richtet. Über die Messe in Mailand sprach BizTravel mit BIT-Chefin Simona Greco. mehr

 

Leonardo Hotels
(0)

Neues Haus in Warschau öffnet

Das bisherige JM Hotel Warsaw Center öffnet vom 15. März 2017 an seine Türen als Leonardo Royal Hotel Warsaw. Es befindet sich in den Etagen 18 bis 27 des JM-Towers. mehr

 

Finnland
(0)

Flughäfen werden im März bestreikt

Zwischen dem 3. und 10. März tritt das Boderpersonal an finnischen Airports gelegentlich in den Ausstand. Das betrifft auch die Sicherheitskontrollen und die Enteisung. mehr

 
© 2017 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Impressum AGB Datenschutz Kontakt Media