Scandlines

(0)

Erste neue Hybridfähre fast fertig

Nun soll es tatsächlich bald soweit sein. Die erste von zwei seit Jahren in der Entstehung befindlichen Hybridfähren für Rostock–Gedser soll auf große Fahrt gehen.

10.03.2016, 11:34 Uhr
Die Hybridfähre Berlin kann bis zu 1300 Passagiere sowie 460 Pkw und 96 Lkw mitnehmen.
Foto: Scandlines

Ende April oder spätestens Anfang Mai sollen die Testfahrten der Berlin beginnen. Mit dieser Botschaft kam Morten Haure-Petersen, CCO von Scandlines, zur ITB. Das neue Schiff, soll jeweils auf den ersten beziehungsweise letzten 20 Minuten der Fährpassagen von Rostock nach Gedser zu 100 Prozent elektrisch fahren. Auf dem Rest der 105-minütigen Überfahrt läuft ein dieselelektrischer Antrieb, dessen Abgase mit einem Scrubber gereinigt werden.

Spätestens zur sommerlichen Hochsaison soll der Betrieb der in Deutschland und Dänemark gebauten neuen Hybridfähre stabil funktionieren. Für den Fall der Fälle wird zudem die Kronprins Frederik weiter als Ersatz beziehungsweise für den Transport von Gefahrgut vorgehalten. Momentan wird zudem noch an der Anpassung der Rampe und des Hafenbeckens in Gedser gearbeitet. (LS)

Weitere Business Travel-News

Alitalia
(0)

Brückenkredit von der Regierung

Das Melodram um Alitalia zieht sich weiter in die Länge. Die italienische Regierung buhlt um Käufer und will mit einer Zwischenlösung Zeit schinden. Am Flugbetrieb soll sich erst einmal nichts ändern. mehr

 

Neue BizTravel
(0)

Per Überschall nach New York

Die Concorde ist tot, es lebe die Concorde 2.0! Schon bald sollen Geschäftsreisende wieder in Höchsttempo fliegen können. Darüber berichtet die neue BizTravel. mehr

 

Entführungsgefahr
(0)

Reisehinweis für Philippinen ausgeweitet

Das Auswärtige Amt hat seinen Reise- und Sicherheitshinweis für die Philippinen ausgeweitet. Die Behörde weist nun auch auf ein erhöhtes Entführungsrisiko auf Nord-Palawan, Culion und Coron hin. mehr

 

Umfrage
(0)

Smartphones kommen mit in den Urlaub

Smartphones und andere mobile Endgeräte sind für die große Mehrheit der Deutschen auch im Urlaub nicht verzichtbar. In einer repräsentativen Umfrage gaben 93 Prozent der Befragten an, auch an den freien Tagen entsprechende Geräte zu nutzen. mehr

 
© 2017 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Impressum AGB Datenschutz Kontakt Media