Schnellzugbetreiber

(0)

Thalys erweitert Geschäftsführung

Zwei neue Manager hat Thalys in den Vorstand berufen. Ulrich Bouly wird neuer COO, Bruno Dierickx übernimmt den Bereich Marketing und Sales.

20.04.2017, 11:23 Uhr
Ulrich Bouly (links), Bruno Dierickx
Foto: Thalys

Thalys erweitert seine Führungsriege. Ulrich Bouly übernimmt die strategische Unternehmensführung im operativen Bereich. Seit 1997 ist der Diplom-Ingenieur für die SNCF tätig. Unter anderem war er mitverantwortlich für die Einführung der Hochgeschwindigkeitsstrecke in Ostfrankreich. Bei Fret SNCF verantwortete der Franzose viele Jahre den Ausbau des Schienengüterverkehrs in Europa. 2010 übernahm er die internationale Leitung Produktion & Technik für den Sektor Kohle und Stahl. Seit 2014 leitete er zudem die Geschäfte von Captrain Belgium. Captrain ist ein Tochterunternehmen von SNCF Logistics in Europa.

Mehr als 20 Jahre Erfahrung in Marketing, Vertrieb und Pricing hat Bruno Dierickx. Er verantwortet bei Thalys die strategische Ausrichtung und Positionierung des Unternehmens. Seit 1995 war der Diplom-Ingenieur für Elektrotechnik in der belgischen Gruppe Belgacom/Proximus im Mobilfunkbereich tätig. Innerhalb des Unternehmens hatte er verschiedene Positionen inne. 2012 übernahm Dierickx die strategische Leitung des Unternehmens und verantwortete den internen digitalen Veränderungsprozess. (HD)

Weitere Business Travel-News

Deutscher Flugmarkt
(0)

10 große Fragen zur Air-Berlin-Insolvenz

Jahrelang konnte Air Berlin dank etlicher Verkäufe von Unternehmenswerten und der Unterstützung von Geldgebern aus Abu Dhabi trotz tiefroter Zahlen überleben. Doch nun bleibt nur noch die Zerschlagung. Welche Folgen hat das für den deutschen Flugmarkt? mehr

 

CTM-Bilanz
(0)

Wachstum in allen Regionen

Die aus Australien stammende, internationale Geschäftsreisekette Corporate Travel Management (CTM) meldet für das abgelaufene Geschäftsjahr Rekordwerte. Besonders zufrieden ist CEO Jamie Pherous mit der Entwicklung in Europa. mehr

 

Flughafen Erfurt-Weimar
(0)

Rasenmäher verhindert Landung

Wegen eines Rasenmähers musste ein Flugzeug den Landeanflug auf den Flughafen Erfurt-Weimar abbrechen. Das Gerät hatte einen technischen Defekt. mehr

 

Ischia-Erdbeben (Update)
(0)

Retter suchen Verschüttete

Die Retter kämpfen gegen die Zeit: Auf der Insel Ischia in Italien versuchen sie nach einem Erdbeben verschüttete Kinder zu bergen. Derweil fragen sich viele, wie ein relativ schwaches Beben so viel Schaden anrichten konnte. mehr

 
© 2017 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Impressum AGB Datenschutz Kontakt Media