Sharing Economy

(0)

Carsharing wächst langsamer

Bei den Carsharing-Anbietern in Deutschland sind mittlerweile 1,26 Mio. Nutzer registriert. Das sind 220.000 oder gut ein Fünftel mehr als vor einem Jahr. Der Zuwachs hat sich damit verlangsamt.

29.02.2016, 14:24 Uhr
Großer Anbieter auf dem Carsharing-Markt: Car2go.
Foto: Car2go

Das teilte der Bundesverband Carsharing am Montag in Berlin mit. Stichtag war der 1. Januar. Inzwischen können die Bundesbürger in 537 Orten ein Auto mit anderen Nutzern teilen, das sind 47 Orte mehr als ein Jahr zuvor. „Der Zuwachs ist etwas gedämpfter als in den Vorjahren, aber zweistellig, so dass wir zufrieden sind“, sagte Verbandsgeschäftsführer Willi Loose. Nach den Branchendaten verfestigte sich der Trend, dass in den Großstädten immer stärker die stationsunabhängigen Angebote der Autobauer den Markt beherrschen, während sich in den kleineren Städten klassische Anbieter mit festen Abhol- und Abgabeorten für die Autos etablieren. Viele Kunden sind bei mehreren Anbietern angemeldet, so dass die Nutzerzahl auch Doppelzählungen enthält. (dpa)

Weitere Business Travel-News

Deutsche Bahn
(0)

Lidl-Ticket kommt wieder

Erstmals seit 2010 verkauft die Deutsche Bahn wieder Fahrscheine beim Discounter Lidl. Am 4. Oktober geht es los. Die Tickets kosten 49,90 Euro für zwei Fahrten im ICE- und EC/IC-Netz der DB. mehr

 

Deutsche Bahn
(0)

Neue App für Reisende mit Behinderung

Welcher Fahrstuhl am Bahnhof ist außer Betrieb? Diese und zahlreiche weitere Informationen für Reisende mit Behinderung bündelt die Bahn in ihrer neuen App. Sie wurde heute vorgestellt. mehr

 

Bundesgerichtshof
(0)

Umbuchungskosten zulässig

Aufatmen bei den Veranstaltern: Der Bundesgerichtshof erlaubt es, bei kurzfristigem Wechsel der Reiseteilnehmer, Mehrkosten in Rechnung zu stellen. Das entschied das Gericht heute. mehr

 

HRS Ranking Booster
(0)

Zusatzprovision von Hotels anzeigen

Mit Hilfe einer Extra-Provision können Hotels ihre Darstellung in einer Ergebnisliste von HRS verbessern. Dies will das Hotel-Portal nach Kritik laut Geschäftsführer Tobias Ragge für Verbraucher nun transparenter als bisher machen. mehr

 
© 2016 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Impressum AGB Datenschutz Kontakt Media