Sicherheit

(0)

Thai Airways erfüllt wieder Icao-Standards

Gute Nachrichten für Thailands größte Airline: Die internationale Zivilluftfahrt-Organisation Icao bestätigt nun, dass Thai Airways die höchsten Sicherheitsstandards wieder einhält.

10.05.2017, 11:08 Uhr
Ein Airbus A-340 der größten thailändischen Fluggesellschaft Thai Airways
Foto: Thai Airways

Thai Airways erfüllt wieder die internationalen Standards der Internationalen Zivilluftfahrt-Organisation (Icao). Das gab die thailändische Luftfahrt-Behörde CAAT bekannt.

CAAT-Direktor Chula Sukmanop sagte, er gehe davon aus, dass dies nicht nur das Unternehmenn selbst, sondern insbesondere auch das Vertrauen internationaler Gäste stärken werde, die das Land mit einem thailändischen Carrier besuchen wollten.

Thai Airways hatte in der Vergangenheit Probleme, die internationalen Sicherheitsstandards zu erfüllen. Vor anderthalb Jahren hatte die US-Luftsicherheitsbehörde FAA der CAAT nach 18 Jahren das Sicherheits-Rating der Kategorie 1 aberkannt. (MEF)

Weitere Business Travel-News

Air Berlin
(0)

Gewerkschaft VC will alle Pilotenjobs retten

Die Gewerkschaft Vereinigung Cockpit (VC) will bei der insolventen Air Berlin möglichst alle Pilotenjobs retten. Man werde nach der offiziellen Bekanntgabe der bevorzugten Bieter am Montag schnell auf die Unternehmen zugehen. mehr

 

Hurrikan „Maria“ | Dominica | St. Lucia
(0)

„Noch nie eine solche Zerstörung gesehen“

Dominica, eine kleine Insel in der Karibik, bekam zu Wochenbeginn als eine der ersten die volle Wucht des Hurrikans „Maria“ zu spüren. Anders sieht es auf Saint Lucia aus. mehr

 

Partner Plus Benefit
(0)

Firmenförder-Programm mit neuer Website

Partner Plus Benefit, das KMU-Programm der Lufthansa für den Mittelstand, hat seinen Internet-Auftritt erneuert. Auch weitere Funktionen sind hinzugekommen. mehr

 

Nach Flugstreichungen
(0)

Ryanair bietet Piloten mehr Geld an

Bis zu 10.000 Euro mehr will Ryanair seinen Flugzeugführern unter anderem in Berlin und anderen Standorten zahlen. Damit will die Airline verhindern, dass es zu weiteren Flugstreichungen aus Mangel an Piloten kommt. mehr

 
© 2017 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Impressum AGB Datenschutz Kontakt Media