Singapur

(0)

Besucherplus aus Deutschland

Der südostasiatische Stadtstaat verbucht für die 1. Jahreshälfte 2014 einen Rekordwert an Geschäftsreisenden und Urlaubern aus Deutschland.

14.10.2014, 14:46 Uhr
MICE und Business Travel aus Deutschland wächst in Singapur stark.
Foto: Wikipedia

Bis einschließlich Juli 2014 besuchten mehr als acht Millionen Touristen aus aller Welt Singapur. Einer der wichtigsten europäischen Quellmärkte ist Deutschland. Mit insgesamt 149.205 Ankünften ist der Geschäftsreiseverkehr und Tourismus aus Deutschland von Januar bis Juli 2014 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 4,22 Prozent gestiegen. Das teilt das Singapore Tourism Board (STB) mit.

Dabei nimmt besonders der Business-Travel-Mice-Sektor eine zunehmend wichtige Rolle bezüglich der Tourismuseinnahmen ein. Im Jahr 2013 verzeichnete Singapur 3,5 Mill. Geschäftsreisende, die insgesamt 3,37 Mrd. Euro ausgaben. Singapur bietet mehr als 150 Hotels. Bis 2018 sollen weitere 12.000 Hotelzimmer in allen Kategorien hinzukommen, sodass sich die Kapazität auf 67.000 Zimmer erhöht.

„2015 feiert Singapur seinen 50. Geburtstag als unabhängiger Stadtstaat. Im Rahmen dieses Ereignisses sind zahlreiche Veranstaltungen und begleitende Maßnahmen geplant, die weitere Impulse geben und weitere Besucher in die Metropole locken werden“, sagt Brigitte U. Fleischauer, Area Director Southern and Central Europe des STB.

Weitere Business Travel-News

Cathay Pacific Group
(0)

Verlust im ersten Halbjahr

Der starke Wettbewerb setzt der in Hong Kong beheimateten Cathay Pacific schwer zu. Für das erste Halbjahr 2017 rutschte das Ergebnis ins Minus. mehr

 

Streik im September
(0)

In Spanien droht Flughafen-Chaos

Das Personal an Spaniens Flughäfen hat weitere Streiks angekündigt. Ein landesweiter Ausstand von Mitte September an soll 25 Tage dauern. mehr

 

Sixt
(0)

Starke Halbjahreszahlen

Die Geschäfte beim Autovermieter Sixt laufen rund. Umsatz und Ergebnis legten laut Konzern-Chef Erich Sixt im ersten Halbjahr 2017 deutlich zu. Dabei profitierte das Unternehmen besonders von der starken Nachfrage im Ausland. mehr

 

Weiterbetrieb von Flughafen Tegel
(0)

Keine Einigung im Streitfall

Die Fronten zwischen Bundesverkehrsminister Dobrindt und den Ländern Berlin und Brandenburg im Flughafen-Streit sind verhärtet – doch nach einem Spitzengespräch wird die gute Atmosphäre betont. Die Debatte ist damit längst nicht vom Tisch. mehr

 
© 2017 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Impressum AGB Datenschutz Kontakt Media