Singapur

(0)

SIA verlängert Stopover-Programm

Eines der renommiertesten Stopover-Angebote geht in die erneute Verlängerung. So erhalten Reisende weitere zwölf Monate Vergünstigungen in Singapur.

04.03.2014, 18:37 Uhr
Der Tourismus nach Singapur profitiert seit Jahrzehnten von SIA Stopover Program.
Foto: Wikipedia

Das beliebte „Singapore Stopover Holiday Program“ der Singapore Airlines ist nun auch für Buchungen bis zum 31. März 2015 offen. Für Gäste der SIA, die ihre Reise in Deutschland beginnen, können vergünstigte Übernachtungen in 38 Hotels des Stadtstaates in acht Kategorien zu besonders niedrigen Preisen gebucht werden. Dabei gibt es die günstigste Hotelnacht im Doppelzimmer bereits ab 13 Euro pro Person (Basic Singapore Stopover Holiday) beziehungsweise ab 23 Euro (Singapore Stopover Holiday).

Buchbar sind die niedrigen Stopover-Angebote noch bis zum 30. September dieses Jahres.

Weitere Business Travel-News

LOT Polish Airlines
(0)

Häufiger nach Tokio und Seoul

Die polnische Fluggesellschaft etabliert sich zunehmend als Fernost-Carrier. Sowohl nach Japan als auch nach Südkorea werden die Frequenzen erhöht. mehr

 

Wegen sexueller Übergriffe
(0)

Air India führt Sitzreihe für Frauen ein

Müssen Frauen auf Flügen in Indien vor sexuellen Übergriffen geschützt werden? Die indische Fluglinie Air India meint ja und verspricht, eine Sitzreihe für alleinreisende Frauen zu reservieren. mehr

 

Gambia
(0)

Vor Reisen ins Land wird gewarnt

Das Auswärtige Amt hat für Gambia eine Reisewarnung ausgesprochen und den Sicherheitshinweis für das westafrikanische Land damit verschärft. mehr

 

Neuer COO
(0)

Trainline erweitert Management-Team

Trainline ernennt Mark Brooker zum ersten Chief Operating Officer. Der neue COO verantwortet beim Vertriebsportal für Bahntickets die Bereiche Marketing und Produkt. mehr

 
© 2017 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Impressum AGB Datenschutz Kontakt Media