Singapur

(0)

SIA verlängert Stopover-Programm

Eines der renommiertesten Stopover-Angebote geht in die erneute Verlängerung. So erhalten Reisende weitere zwölf Monate Vergünstigungen in Singapur.

04.03.2014, 18:37 Uhr
Der Tourismus nach Singapur profitiert seit Jahrzehnten von SIA Stopover Program.
Foto: Wikipedia

Das beliebte „Singapore Stopover Holiday Program“ der Singapore Airlines ist nun auch für Buchungen bis zum 31. März 2015 offen. Für Gäste der SIA, die ihre Reise in Deutschland beginnen, können vergünstigte Übernachtungen in 38 Hotels des Stadtstaates in acht Kategorien zu besonders niedrigen Preisen gebucht werden. Dabei gibt es die günstigste Hotelnacht im Doppelzimmer bereits ab 13 Euro pro Person (Basic Singapore Stopover Holiday) beziehungsweise ab 23 Euro (Singapore Stopover Holiday).

Buchbar sind die niedrigen Stopover-Angebote noch bis zum 30. September dieses Jahres.

Weitere Business Travel-News

Mindestlohn
(0)

Erhöhung von vier Prozent

Der staatlich festgelegte deutsche Mindestlohn wird sich nächstes Jahr auf 8,84 Euro erhöhen. Das legte die Mindestlohn-Kommission fest. Der Dehoga beklagt den erneuten Eingriff in die Tarifautonomie. mehr

 

Großbritannien
(0)

Skyscanner registriert höhere Flugnachfrage

Das Brexit-Referendum hat womöglich nicht nur negative Effekte. Die Flugbuchungen von Reisenden in Richtung Großbritannien ziehen momentan stark an. mehr

 

Frankreich
(0)

Bade-Polizisten werden bewaffnet

Vermehrte terroristische Anschläge führen zu zusätzlichen Sicherheitsmaßnahmen. Polizisten im Rettungsschwimmer-Einsatz an den französischen Küsten sollen in diesem Sommer am Strand Waffen tragen. mehr

 

Condor
(0)

Fernflüge rücken in den Fokus

Der zur Thomas Cook Group gehörende größte deutsche Ferienflieger setzt mehr denn je auf Interkont-Dienste. Auf Mittelstrecken schmerzen hingegen die fehlenden Flüge in die Türkei und nach Ägypten. mehr

 
© 2016 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Impressum AGB Datenschutz Kontakt Media