Singapur

(0)

SIA verlängert Stopover-Programm

Eines der renommiertesten Stopover-Angebote geht in die erneute Verlängerung. So erhalten Reisende weitere zwölf Monate Vergünstigungen in Singapur.

04.03.2014, 18:37 Uhr
Der Tourismus nach Singapur profitiert seit Jahrzehnten von SIA Stopover Program.
Foto: Wikipedia

Das beliebte „Singapore Stopover Holiday Program“ der Singapore Airlines ist nun auch für Buchungen bis zum 31. März 2015 offen. Für Gäste der SIA, die ihre Reise in Deutschland beginnen, können vergünstigte Übernachtungen in 38 Hotels des Stadtstaates in acht Kategorien zu besonders niedrigen Preisen gebucht werden. Dabei gibt es die günstigste Hotelnacht im Doppelzimmer bereits ab 13 Euro pro Person (Basic Singapore Stopover Holiday) beziehungsweise ab 23 Euro (Singapore Stopover Holiday).

Buchbar sind die niedrigen Stopover-Angebote noch bis zum 30. September dieses Jahres.

Weitere Business Travel-News

Nach Air-Berlin-Pleite
(0)

Reisende steigen auf Deutsche Bahn um

Nach der Air-Berlin-Insolvenz sind die Flugpreise auf innerdeutschen Strecken gestiegen. Davon profitiert vor allem die Deutsche Bahn. mehr

 

Produkterweiterung
(0)

Thomas Cook schafft neue Finanzservices

Mit Thomas Cook Money steigt der Touristikkonzern wieder in den Vertrieb von Finanzprodukten ein. Anthony Mooney soll die Kunden mit den Services enger binden. mehr

 

Ermittlungen
(0)

Brandschutz am Airport Köln kritisiert

Hat die Bauaufsicht der Stadt Köln im Falle des Flughafens versagt? Gravierende Mängel beim Brandschutz sollen über Jahre nicht behoben worden sein. mehr

 

Air Berlin
(0)

Winkelmann verteidigt sein Gehalt

Die Angriffe auf seine Person haben Thomas Winkelmann „sprachlos“ werden lassen. Er war als „Manager mit dem goldenen Fallschirm“ bezeichnet worden. Der CEO der insolventen Air Berlin verteidigt sein Bezahlung. mehr

 
© 2017 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Impressum AGB Datenschutz Kontakt Media