Somalia

(0)

Behörden untersuchen tödlichen Fall aus Jet

In Somalia soll ein Mann bei einer Explosion in einem Passagierflugzeug von Daallo Airlines aus der Maschine geschleudert und getötet worden sein. Behörden gehen dem Fall nun nach.

04.02.2016, 11:42 Uhr

Die beim Ort Bal'ad, rund 30 Kilometer außerhalb der Hauptstadt, aufgeschlagenen Körperteile sollten nun identifiziert werden, sagte ein ranghoher Beamter in Mogadischu. In einer Maschine der Daallo Airlines aus dem ostafrikanischen Dschibuti war es am Montag nach dem Start in Mogadischu zu einem Feuer gekommen. Passagiere sprachen von einer Explosion. Von den über 70 Passagieren wurden nach Behördenangaben zwei verletzt. Fotos örtlicher Websites zeigten ein Loch in der Maschine oberhalb des rechten Flügels.

Ein Vertreter der Fluggesellschaft hatte am Montag von einem technischen Problem gesprochen. Die somalische Flugsicherheitsbehörde machte zunächst keine Angaben zur Ursache. Die in dem Land am Horn von Afrika aktive islamistische Al-Shabaab-Terrorgruppe hatte bislang keine Anschläge auf Passagierflugzeuge verübt. (dpa)

Weitere Business Travel-News

Geschäftsreise-Anbieter
(0)

BCD Travel kauft in Polen zu

BCD Travel baut die Zahl der eigenen internationalen Niederlassungen aus. So hat die Geschäftsreise-Kette jetzt die langjährige Partneragentur in Polen übernommen. mehr

 

Neuer Account-Manager für Firmenkunden
(0)

LOT-Mannschaft in Deutschland wächst

Aitor Gamarra stößt neu zur LOT-Mannschaft in Deutschland. Er soll sich um das Firmenkunden-Geschäft kümmern. mehr

 

Air-Berlin-Flugmanöver (mit Video)
(0)

Letzter Jet aus Miami dreht niedrige Platzrunde

Abschiedsmanöver mit Nachspiel. Das Flugmanöver des letzten Airbus A-330 der Air Berlin aus den USA nach Düsseldorf beschäftigt nun das Luftfahrt-Bundesamt. mehr

 

Eurowings-CEO Thorsten Dirks
(0)

„Der Winter wird strubbelig“

Nach dem Vertragsabschluss mit Air Berlin steht Eurowings vor einem großen Wachstumssprung. Erstmals meldet sich nun auch deren CEO Thorsten Dirks, gleichzeitig Lufthansa-Vorstand, zu Wort. Wunder dürfen die Kunden wohl nicht von ihm erwarten: „Der Winter wird strubbelig“, so Dirks. mehr

 
© 2017 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Impressum AGB Datenschutz Kontakt Media