Steigenberger

(0)

Abgang von Dirk Führer

Die Steigenberger Hotels stehen ohne Chief Commercial Officer da. Der bisherige Amtsinhaber Dirk Führer hat das Unternehmen verlassen.

05.09.2014, 14:46 Uhr
Dirk Führer
Foto: PR

Knapp vier Jahre war Dirk Führer als Chief Commercial Officer (CCO) für die Steigenberger Hotel Group tätig. Damit war er für sämtliche Sales-, Marketing-, E-Commerce, Revenue-Management- und Vertriebsthemen der Hotelgruppe verantwortlich. Seit Anfang des Monats gehen das Frankfurter Unternehmen und der 47-jährige Führer nun getrennte Wege.

Angaben über einen möglichen Nachfolger und die Gründe von Führers Abgang machte Steigenberger bislang nicht. Dem Steigenberger-Vorstand gehören damit neben CEO Puneet Chhatwal noch Matthias Heck (Finanzen) und Michael Novatin (Operations) an.

Dirk Führer hat jedoch schon einen neuen Arbeitgeber. Um wen genau es sich handelt, wollte der Sales- und Marketing-Spezialist jedoch noch nicht verraten. Er bleibt der Branche allerdings treu.

Führer startete sein Karriere 1985 als Trainee bei Sheraton. Zu seinen weiteren beruflichen Stationen zählten die LTU Touristik und die Hotelgruppe Rezidor. Vor seinem Wechsel zu Steigenberger war er acht Jahre für die Hilton Hotels tätig.

Weitere Business Travel-News

Köln
(0)

Klage gegen Bettensteuer abgewiesen

Die Kölner Kulturförderabgabe ist rechtens. Dies entschied jetzt das Verwaltungsgericht Köln. Gegen die umgangssprachlich Bettensteuer genannte Abgabe hatten vier Hoteliers geklagt. mehr

 

USA
(0)

Schwerer Zugunfall in New Jersey

Pendler fahren zur Arbeit, die Züge sind voll. Im Bahnhof von Hoboken nahe New York kommt es zu einem schweren Unglück. Augenzeugen sagen, der Zug sei ungebremst in die Station hinein gefahren. mehr

 

British Airways
(0)

Kostenloser Snack auf Kurzstrecken fällt weg

British Airways streicht den kostenfreien Snack für Passagiere in der Economy Class auf innerbritischen und Kurzstrecken-Flügen. Betroffen sind vom Januar an zunächst alle Flüge ab Heathrow and Gatwick. mehr

 

Motel One
(0)

2017 sollen acht neue Häuser eröffnen

Die Budget-Hotelkette Motel One setzt ihren Expansionskurs fort. Im kommenden Jahr ist die Eröffnung von acht neuen Häusern in Deutschland und dem europäischen Ausland geplant. mehr

 

BizTravel für unterwegs

Kennen Sie schon den mobilen Auftritt von BizTravel? Unter mobil.biztravel.de lassen sich die News der Branche optimal auf dem Smartphone lesen – und zwar unabhängig vom Betriebssystem.

 
© 2016 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Impressum AGB Datenschutz Kontakt Media