Studie

(0)

Selbst im Urlaub nie ohne Handy

Im Urlaub will man abschalten – nur nicht das Smartphone. In einer Umfrage wird nun deutlich, dass die meisten Urlauber täglich zum Handy greifen, meist um berufliche Mails zu checken.

21.08.2014, 07:22 Uhr
Jeder vierte Urlauber knipst auf Reisen ein Selfie von sich.
Foto: Thinkstock

Für Reisende ist das Smartphone der wichtigste Begleiter im Urlaub. 67 Prozent der Urlauber greifen täglich zum Smartphone. 25 Prozent nutzen ihr Mobilgerät zwei bis vier Stunden am Tag. Für 64 Prozent steht der Kontakt zu Freunden und Familie im Vordergrund. Das hat eine Umfrage der Intercontinental Hotels Group ergeben, für die mehr als 10.000 Menschen befragt wurden.

Die wichtigste Aktivität, für die Urlauber demnach ihr Smartphone zücken, ist jedoch das Lesen beruflicher Mails. 68 Prozent der Befragten gaben an, ihre Arbeits-Mails im Urlaub zu checken.

Selfies sind auch im Urlaub beliebt: Die Umfrage zeigte, dass 25 Prozent das Handy für ein Selbstporträts im Urlaub zücken.

Weitere Business Travel-News

Flughafen Amsterdam
(0)

Bruchlandung wird untersucht

Nach der Bruchlandung einer Maschine der britischen Regional-Fluggesellschaft Flybe suchen die Behörden nach der Unfallursache. Womöglich lag es am Sturm. mehr

 

Eigentümerwechsel
(0)

Thailänder übernehmen Vienna-Hotels

Der Investor U City hat die 34 Häuser der österreichischen Kette gekauft. Sitz der Gesellschaft soll weiterhin Wien bleiben. mehr

 

IAG-Bilanz
(0)

Willie Walsh hat die Kosten im Griff

Die von Willie Walsh geführte International Airlines Group (IAG), zu der British Airways, Iberia, Aer Lingus und Vueling gehören, hat das Geschäftsjahr 2016 mit einem Gewinnplus abgeschlossen. Das konsequente Kosten-Management der Gruppe zahlt sich aus mehr

 

United Airlines
(0)

Neuer Tarif Basic Economy im Test

Der US-Mega-Carrier United differenziert die Tarife weiter aus. Jetzt wird ein neuer Billigtarif getestet. mehr

 
© 2017 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Impressum AGB Datenschutz Kontakt Media