Sun Air

(0)

London-Flüge ab Hamburg

Der dänische Regio-Carrier Sun Air eröffnet Ende Oktober in Zusammenarbeit mit British Airways (BA) eine jahrelang verwaiste Strecke.

10.09.2014, 14:02 Uhr
Mit einer 32-sitzigen Dornier Do-328 will Sun Air auch Hamburg ansteuern.
Foto: Sun-Air

Ab Hamburg führen zwar schon diverse Flüge zu den Londoner Airports Heathrow, Gatwick und Luton. Doch der BA-Franchise-Partner Sun Air meint, eine Lücke aufgespürt zu haben. So soll es vom 27. Oktober an eine neue Route zum zentraler gelegenen London City Airport geben. Montags bis freitags heben dahin 32-sitzige Dornier Do-328 jeweils um 7.05 Uhr und um 17 Uhr in der Hansestadt ab. Die Rückflüge mit den Turboprops erreichen Hamburg jeweils um 11.10 Uhr und 21.10 Uhr.

Weitere Business Travel-News

Flughafen Amsterdam
(0)

Bruchlandung wird untersucht

Nach der Bruchlandung einer Maschine der britischen Regional-Fluggesellschaft Flybe suchen die Behörden nach der Unfallursache. Womöglich lag es am Sturm. mehr

 

Eigentümerwechsel
(0)

Thailänder übernehmen Vienna-Hotels

Der Investor U City hat die 34 Häuser der österreichischen Kette gekauft. Sitz der Gesellschaft soll weiterhin Wien bleiben. mehr

 

IAG-Bilanz
(0)

Willie Walsh hat die Kosten im Griff

Die von Willie Walsh geführte International Airlines Group (IAG), zu der British Airways, Iberia, Aer Lingus und Vueling gehören, hat das Geschäftsjahr 2016 mit einem Gewinnplus abgeschlossen. Das konsequente Kosten-Management der Gruppe zahlt sich aus mehr

 

United Airlines
(0)

Neuer Tarif Basic Economy im Test

Der US-Mega-Carrier United differenziert die Tarife weiter aus. Jetzt wird ein neuer Billigtarif getestet. mehr

 
© 2017 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Impressum AGB Datenschutz Kontakt Media