Tagungen am Flughafen

(0)

Neue Angebote für Veranstaltungsplaner

Treffen am Airport sind perfekt, wenn die Teilnehmer aus aller Welt anfliegen und es schnell gehen soll. Lesen Sie, was internationale Flughäfen den Veranstaltungsplanern bieten.

Seite 1 von 5
von Oliver Graue, 02.08.2013, 09:00 Uhr
Das Hilton-Hotel am Flughafen Frankfurt wurde mehrfach zum "besten Business-Hotel" gekürt.
Foto: Hilton Hotels

Kennen Sie den Werbespot, in dem ein Mann – mit müdem Lächeln – eine Auszeichnung erhält und am Ende eine Wand gezeigt wird, an der bereits 40 derartige eingerahmte Urkunden hängen? So ähnlich muss es derzeit dem Hilton-Hotel am Frankfurter Flughafen gehen: Obwohl es vor gerade mal eineinhalb Jahren eröffnet hat, nahm es bereits etliche Auszeichnungen als „bestes Business-Hotel“ entgegen.

Foto: Hilton

Tagungsstätte Airport

Die wichtigsten Tagungsmöglichkeiten an deutschen Flughäfen im Überblick. Mehr

Natürlich aber ist General Manager Charles Muller stolz auf die Preise, die sein Haus einfährt. Auf jeden einzelnen von ihnen. Prämiert wurde dabei vor allem eines: das Tagungscenter mit seinem futuristischen Ballsaal. Immerhin erfüllt Muller damit einen wachsenden Bedarf, das Tagen am Flughafen erfreut sich zunehmender Beliebtheit bei Firmen. Vom Flieger direkt in die Konferenz: Meetings am Airport sparen Zeit und Geld. Ganz besonders dann, wenn die Teilnehmer aus verschiedensten Teilen der Welt anreisen. Ausgaben für Transfers und Hotelnächte entfallen oftmals – weil es nach der Tagung wieder in den Flieger geht.

Dabei ist der Markt umkämpft. Am Frankfurter Flughafen etwa wirbt neben dem Hilton auch das Sheraton um die Veranstaltungsplaner. Mit 1008 Zimmern und 60 Tagungsräumen ist es eines der größten seiner Art hierzulande. Der Flughafen selbst mischt ebenfalls mit. Gerade erst hat das Airport Conference Center in den Terminals seinen Auftritt erneuert. Mit 35 Räumen, die für zwei bis 180 Personen ausgelegt sind, empfängt es pro Jahr gut 70.000 Gäste.

Im vorigen Jahr hatten wir in BizTravel die wichtigsten Tagungsmöglichkeiten an deutschen Flughäfen vorgestellt. In dieser Ausgabe nun schauen wir auf internationale Drehscheiben. Gerade sie eignen sich perfekt für globale Treffen. Bewusst stellen wir – bis auf Frankfurt und Dubai – zunächst die etwas „kleineren“ Airports an europäischen Knotenpunkten vor. Große wie London und Paris folgen dann später.

 
 
1 spacer 2 spacer 3 spacer 4 spacer 5

Weitere Business Travel-Themen

Verpflegungspauschale
(0)

Neue Sachbezugswerte für 2017

Die amtlichen Werte, die für Mahlzeitengestellung außerhalb von Dienstreisen anzusetzen sind, wurden leicht erhöht. Der Betrag für Unterkunftskosten bleibt gleich. mehr

 
© 2017 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Impressum AGB Datenschutz Kontakt Media