Taiwan

(0)

Urlauber-Rekordmarke geknackt

Mehr als zehn Mio. Menschen besuchten in diesem Jahr die Republik China. Nächstes Jahr sollen 750.000 weitere Gäste dazukommen.

22.12.2015, 11:51 Uhr
Taiwans Hauptstadt Taipeh mit dem Wolkenkratzer Taipei 101
Foto: Thinkstock

Mit dem 34-jährigen Manuele Christopher, italo-amerikanischer Computeringeneur, wurde auf dem Flughafen Taipeh nun der zehnmillionste Gast des Inselstaates geehrt. Er erhielt eine Einladung ins prämiierte Restaurant Din Tai Fung sowie 100 Souvenirs aus der Republik China.

Die Anzahl der Besucher steigt seit 2008 konstant um jährlich eine Million Ankünfte aus dem Ausland an. Bis Ende 2016 sollen dann 10,75 Millionen Urlauber begrüßt werden. Die Republik China ist flächenmäßig gerade mal so groß wie Baden-Württemberg, zählt als am zweitdichtesten besiedelter Stadt der Welt jedoch 23 Mio. Einwohner. (OG)

Weitere Business Travel-News

DRV-Studie
(0)

Geschäftsreisende etwas entspannter

Geschäftsreisende sind nicht mehr so gestresst wie in den vergangenen Jahren. Das ergab eine Studie des Deutschen Reise Verbands (DRV). Lange Fahrtzeiten, kurze Nächte und die Angst vor Terror bleiben aber zuverlässige Stressfaktoren. mehr

 

IUBH-Befragung
(0)

Zusatzleistungen als Chance für Airlines

Der Preis ist heiß: Für viele Passagiere zählt laut einer Befragung vor allem der Preis. Laut einer Befragung der Internationalen Hochschule Bad Honnef (IUBH) müssten Airlines daher Zusatzleistungen gezielter verkaufen. mehr

 

Condor
(0)

Spekulationen um weitere Einsparungen

Einem Bericht zufolge soll bei der Thomas-Cook-Tochter noch deutlicher gespart werden. Weitere Stellenstreichungen könnten die Folge sein. mehr

 

Ryanair
(0)

Zubringerflüge für Air Europa

Ryanair entdeckt die Zubringerrolle für sich. Der Billigflieger will seine Kunden auf die Langstrecke bringen und kooperiert dafür mit der spanischen Air Europa. mehr

 
© 2017 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Impressum AGB Datenschutz Kontakt Media