Taiwan

(0)

Urlauber-Rekordmarke geknackt

Mehr als zehn Mio. Menschen besuchten in diesem Jahr die Republik China. Nächstes Jahr sollen 750.000 weitere Gäste dazukommen.

22.12.2015, 11:51 Uhr
Taiwans Hauptstadt Taipeh mit dem Wolkenkratzer Taipei 101
Foto: Thinkstock

Mit dem 34-jährigen Manuele Christopher, italo-amerikanischer Computeringeneur, wurde auf dem Flughafen Taipeh nun der zehnmillionste Gast des Inselstaates geehrt. Er erhielt eine Einladung ins prämiierte Restaurant Din Tai Fung sowie 100 Souvenirs aus der Republik China.

Die Anzahl der Besucher steigt seit 2008 konstant um jährlich eine Million Ankünfte aus dem Ausland an. Bis Ende 2016 sollen dann 10,75 Millionen Urlauber begrüßt werden. Die Republik China ist flächenmäßig gerade mal so groß wie Baden-Württemberg, zählt als am zweitdichtesten besiedelter Stadt der Welt jedoch 23 Mio. Einwohner. (OG)

Weitere Business Travel-News

Hamburg Süd
(0)

Reiseagentur von Verkaufsplänen betroffen

Die Reederei Hamburg Süd, zu der auch die gleichnamige Reiseagentur gehört, wird an die dänische Maersk-Gruppe verkauft. Wie es mit dem Reisebüro weitergeht, ist offen. mehr

 

Frankfurt Airport
(0)

Lufthansa kritisiert neue Entgeltverordung

Die veränderte Gebührenordung für den Flughafen Frankfurt bevorteile Newcomer weiterhin unangemessen. So lautet die Kritik von Lufthansa-Vorstand Harry Hohmeister auf die Entscheidung des hessischen Wirtschaftsministers. mehr

 

Fraport
(0)

Ryanair erhält weniger Vorteile in Frankfurt

Der hessische Wirtschafts- und Verkehrsminister Tarek Al-Wazir hat die großen Rabatt-Vorteile für neue Airlines auf dem Frankfurter Flughafen gekippt. Rabatte gibt es nun für alle Airlines. mehr

 

Flixbus
(0)

Fernbus-Anbieter entdeckt Wirtschaftlichkeit

Bisher ist die junge Branche um Marktführer Flixbus hauptsächlich für extrem niedrige Preise und fehlende Gewinnmargen bekannt. Das könnte sich laut Medienberichten bald ändern. mehr

 

BizTravel für unterwegs

Kennen Sie schon den mobilen Auftritt von BizTravel? Unter mobil.biztravel.de lassen sich die News der Branche optimal auf dem Smartphone lesen – und zwar unabhängig vom Betriebssystem.

 
© 2016 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Impressum AGB Datenschutz Kontakt Media