Taiwan

(0)

Urlauber-Rekordmarke geknackt

Mehr als zehn Mio. Menschen besuchten in diesem Jahr die Republik China. Nächstes Jahr sollen 750.000 weitere Gäste dazukommen.

22.12.2015, 11:51 Uhr
Taiwans Hauptstadt Taipeh mit dem Wolkenkratzer Taipei 101
Foto: Thinkstock

Mit dem 34-jährigen Manuele Christopher, italo-amerikanischer Computeringeneur, wurde auf dem Flughafen Taipeh nun der zehnmillionste Gast des Inselstaates geehrt. Er erhielt eine Einladung ins prämiierte Restaurant Din Tai Fung sowie 100 Souvenirs aus der Republik China.

Die Anzahl der Besucher steigt seit 2008 konstant um jährlich eine Million Ankünfte aus dem Ausland an. Bis Ende 2016 sollen dann 10,75 Millionen Urlauber begrüßt werden. Die Republik China ist flächenmäßig gerade mal so groß wie Baden-Württemberg, zählt als am zweitdichtesten besiedelter Stadt der Welt jedoch 23 Mio. Einwohner. (OG)

Weitere Business Travel-News

Katar
(0)

Großzügigere Regeln für Transit-Visa

Katar will seine Position als Stop-over-Ziel verbessern. Dafür wurden nun die Regeln für Transit-Visa überarbeitet und erleichtert. mehr

 

Deutsche Bahn
(0)

EVG fordert bis zu 7 Prozent mehr Gehalt

Die größte Eisenbahner-Gewerkschaft stellt harte Forderungen für die Beschäftigten der DB. Dabei sollen diese die Wahl haben, ob sie eine maximale Lohnerhöhung, mehr Freizeit oder mehr Urlaub haben wollen. mehr

 

Vorfall mit Fahrgast (Update)
(0)

Zugverkehr im Großraum Leipzig massiv gestört

In und rund um Leipzig kommt es zu Störungen im Bahn- und Stadtverkehr. Laut Polizei ist ein Fahrgast in einem Intercity „ausgerastet“. Sie konnte den Mann am Nachmittag festnehmen. mehr

 

Internationale Ermittler
(0)

MH-17 mit russischer Rakete abgeschossen

Zwei Jahre nach dem Absturz des Passagierflugzeugs MH-17 haben Ermittler erste Untersuchungsergebnisse vorgelegt. Die Maschine soll aus prorussischem Rebellengebiet in der Ostukraine abgeschossen worden sein. mehr

 
© 2016 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Impressum AGB Datenschutz Kontakt Media