TAP Portugal

(0)

Stewardessen streiken

Am 30. November und 2. Dezember legen die Flugbegleiter der TAP ihre Arbeit nieder. Wer an diesen Tagen reist, sollte sich frühzeitig informieren.

11.11.2014, 15:50 Uhr

Zu dem Streik hat die Gewerkschaft der Flugbegleiter aufgerufen. Reisende, die noch nicht von der portugiesischen Fluggesellschaft kontaktiert wurden, sollten sich direkt an die Airline wenden oder mit ihrem Reisebüro in Verbindung treten. TAP-Flüge, die von PGA Portugália Airlines vorgenommen werden, fliegen wie gewohnt.

In jedem Fall sollten die Kunden online einchecken, um am Flughafen keine Enttäuschungen zu erleben, empfiehlt TAP.

Weitere Business Travel-News

Berliner Flughäfen
(0)

Tarifeinigung für Bodenpersonal

Mehrfach haben Streiks den Flugverkehr in Berlin nahezu lahmgelegt. Nun können Passagiere aufatmen: Das Bodenpersonal und die Berliner Flughäfen haben sich geeinigt. mehr

 

Fraport
(0)

Streit um Ryanair eskaliert

Weiter Ärger um Ryanair: Einen Tag vor dem ersten Linienflug des irischen Billigfliegers ab Frankfurt warf Condor-Chef Ralf Teckentrup dem Betreiber Fraport vor, die Kapazität passgenau für den neuen Wettbewerber auszubauen. mehr

 

Vietnam Airlines
(0)

Höhere Frequenzen und neuer Airbus

Vom 2. Januar 2018 an setzt Vietnam Airlines den A-350 zwischen Frankfurt und Hanoi beziehungsweise Ho-Chi-Minh-Stadt ein. Statt wie bislang neunmal wird die Airline dann zehnmal nach Vietnam fliegen. mehr

 

Airline-Bündnis
(0)

Lufthansa und Cathay starten Kooperation

Mit Lufthansa und Cathay Pacific arbeiten zukünftig zwei Airline-Gruppen zusammen, die konkurrierenden Allianzen angehören. Sie starten ein Code Sharing und verknüpfen ihre Vielflieger-Programme. mehr

 

BizTravel für unterwegs

Kennen Sie schon den mobilen Auftritt von BizTravel? Unter mobil.biztravel.de lassen sich die News der Branche optimal auf dem Smartphone lesen – und zwar unabhängig vom Betriebssystem.

 
© 2017 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Impressum AGB Datenschutz Kontakt Media