TAP Portugal

(0)

Stewardessen streiken

Am 30. November und 2. Dezember legen die Flugbegleiter der TAP ihre Arbeit nieder. Wer an diesen Tagen reist, sollte sich frühzeitig informieren.

11.11.2014, 15:50 Uhr

Zu dem Streik hat die Gewerkschaft der Flugbegleiter aufgerufen. Reisende, die noch nicht von der portugiesischen Fluggesellschaft kontaktiert wurden, sollten sich direkt an die Airline wenden oder mit ihrem Reisebüro in Verbindung treten. TAP-Flüge, die von PGA Portugália Airlines vorgenommen werden, fliegen wie gewohnt.

In jedem Fall sollten die Kunden online einchecken, um am Flughafen keine Enttäuschungen zu erleben, empfiehlt TAP.

Weitere Business Travel-News

Aeroflot-Gruppe
(0)

Russlands Luftverkehr hebt wieder ab

Die Airlines der Aeroflot-Gruppe befinden sich auf Expansionskurs. Insbesondere der Low-Cost-Ableger Pobeda weist beachtliche Wachstumsraten auf. mehr

 

Ranking der umsatzstärksten Hotels
(0)

Estrel Berlin neu an der Spitze

Die „Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung“ erhebt jährlich eine Rankfolge der Top-200-Hotels in Deutschland. Erstmals nach mehreren Jahren gibt es wieder einen Wechsel an der Spitze. mehr

 

HRS
(0)

Neuer Marktplatz für Hotels

Mit dem Market Place hat das Hotelreservierungssystem HRS eine neue Plattform für die Hotellerie geschaffen. Über sie sollen sich die Leistungsträger zusäzliches Geschäft sichern können. HRS-Chef Tobias Ragge jedenfalls baut so weiter an einer Diversifizierung des eigenen Angebots. mehr

 

Zigarette auf Flugzeugklo
(0)

Brite muss neuneinhalb Jahre in Haft

Aus der Zigarette wurde ein Brand, es folgte eine Notlandung. Weil er sich auf dem Flugzeugklo eine Zigarette angezündet hat, muss ein 46 Jahre alter Brite für mehr als neun Jahre ins Gefängnis. mehr

 
© 2017 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Impressum AGB Datenschutz Kontakt Media