TAP Portugal

(0)

Stewardessen streiken

Am 30. November und 2. Dezember legen die Flugbegleiter der TAP ihre Arbeit nieder. Wer an diesen Tagen reist, sollte sich frühzeitig informieren.

11.11.2014, 15:50 Uhr

Zu dem Streik hat die Gewerkschaft der Flugbegleiter aufgerufen. Reisende, die noch nicht von der portugiesischen Fluggesellschaft kontaktiert wurden, sollten sich direkt an die Airline wenden oder mit ihrem Reisebüro in Verbindung treten. TAP-Flüge, die von PGA Portugália Airlines vorgenommen werden, fliegen wie gewohnt.

In jedem Fall sollten die Kunden online einchecken, um am Flughafen keine Enttäuschungen zu erleben, empfiehlt TAP.

Weitere Business Travel-News

Kanada
(0)

Übergangsregelung für ETA-Einreise verlängert

Kanada verlängert die Übergangsfrist für die neue elektronische Einreise-Erlaubnis (ETA). Sie gilt jetzt noch bis zum 9. November dieses Jahres. mehr

 

Thailand
(0)

Phuket-Strände wegen giftiger Quallen gesperrt

Vor der thailändischen Ferieninsel Phuket wurden gefährliche Quallen gesichtet. Die Behörden haben bereits zwei Strände gesperrt. mehr

 

Dortmund
(0)

Nonstop nach Georgien

Die zweitgrößte Stadt Georgiens its nun erstmals ab Deutschland nonstop zu erreichen. Der Billigflieger Wizz Air verbindet Dortmund mit Kutaissi. mehr

 

Russland
(0)

Tatarstan will Touristen locken

Dertour nimmt die autonome russische Republik Tatarstan zum November in ihr Programm auf. Neu Flüge zwischen Frankfurt und Kasan erleichtern diesen Schritt. mehr

 
© 2016 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Impressum AGB Datenschutz Kontakt Media