Terror in Brüssel

(0)

Attacke auf U-Bahn-Station

Eine weitere Explosion soll sich in einer U-Bahn-Station beziehungsweise einem U-Bahn-Tunnel im EU-Viertel der belgischen Hauptstadt erreignet haben.

22.03.2016, 09:41 Uhr
An der Metro-Station Maelbeek soll sich eine Explosion ereignet haben.
Foto: bsubway.net/Wikimedia CC BY-SA 3.0

Nach ersten Meldungen auf Twitter werden U-Bahn-Stationen evakuiert, nachdem es eine Explosion gegeben. An der Metro-Station Schuman war eine Druckwelle zu spüren, die vermutlich von der Station Maelbeek kam.

Der belgische Sender La Première berichtete unter Berufung auf Augenzeugen, es habe eine Explosion in der Station Maelbeek gegeben. Im Internet verbreiteten sich Bilder, die diese Metro-Station zeigen sollen und auf denen Rauch zu sehen war.

Aus Sicherheitsgründen schließt die Brüsseler Nahverkehrsgesellschaft Stib sämtliche Metro-Stationen.

Derweil bereiten sich Brüssels Krankenhäuser nach einem Notfallplan auf die Aufnahme vieler Verletzter vor. (dpa/LS)

Weiterführende Links

Weitere Business Travel-News

Nach Air-Berlin-Pleite
(0)

Reisende steigen auf Deutsche Bahn um

Nach der Air-Berlin-Insolvenz sind die Flugpreise auf innerdeutschen Strecken gestiegen. Davon profitiert vor allem die Deutsche Bahn. mehr

 

Produkterweiterung
(0)

Thomas Cook schafft neue Finanzservices

Mit Thomas Cook Money steigt der Touristikkonzern wieder in den Vertrieb von Finanzprodukten ein. Anthony Mooney soll die Kunden mit den Services enger binden. mehr

 

Ermittlungen
(0)

Brandschutz am Airport Köln kritisiert

Hat die Bauaufsicht der Stadt Köln im Falle des Flughafens versagt? Gravierende Mängel beim Brandschutz sollen über Jahre nicht behoben worden sein. mehr

 

Air Berlin
(0)

Winkelmann verteidigt sein Gehalt

Die Angriffe auf seine Person haben Thomas Winkelmann „sprachlos“ werden lassen. Er war als „Manager mit dem goldenen Fallschirm“ bezeichnet worden. Der CEO der insolventen Air Berlin verteidigt sein Bezahlung. mehr

 
© 2017 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Impressum AGB Datenschutz Kontakt Media