Thai Airways

(0)

Jesada Chandrema neuer Regional Director Europe

Seit kurzem liegt die Verantwortung für den europäischen Markt bei Thai Airways International in neuen Händen: Mit Jesada Chandrema wurde ein Thai Airways Manager zum Regional Director Europe ernannt, der sich im Konzern, dem Airline-Geschäft und in der Region auskennt.

17.02.2017, 12:19 Uhr
Jesada Chandrema
Foto: Thai Airways

Der studierte Master of Public Administration begann seine Karriere direkt nach seinem Studium in Bangkok und Kalifornien 1988 bei Thai Airways. Erste Erfahrungen im europäischen Luftverkehrsmarkt konnte Chandrema bereits von 1989 bis 1991 bei Thai Airways in Paris im Bereich Marketing sammeln. Von dort ging er als Assistent der Bereichsleitung nach Großbritannien.

Nach einem Einsatz von 1992 bis 1996 in Down Under als Generaldirektor Thai Airways Queensland und Northern Territory, zog es Jesada Chandrema zurück nach Europa. Hier war er fünf Jahre General Manager für Spanien und Portugal. Anschließend konnte Chandrema noch einmal die Geschicke von Thai Airways in Australien, in der Position des Generaldirektors für Südaustralien, lenken. Seit 2006 ist der gebürtige Thai für die staatliche Fluggesellschaft Thailands tätig: erst als Länderchef für die Schweiz und seit 2010 als Generaldirektor für Frankreich und die Benelux-Länder. (MWE)

Weitere Business Travel-News

Fluggastdaten-Übermittlung
(0)

VDR gibt seinen Segen

Airlines müssen bei Flügen von und nach Deutschland in Zukunft diverse Daten der Passagiere an das Bundeskriminalamt übermitteln. Der VDR hat an der Übermittlung der Fluggastdaten nichts auszusetzen. Eigene Benken seien berücksichtigt worden, so der Geschäftsreiseverband. mehr

 

Geschäftsreisemarkt
(0)

Kein Abschwung in Sicht

Die Geschäftsreisebranche kann in den kommenden Jahren mit soliden Zuwächsen rechnen – und das weltweit. Davon gehen jedenfalls das World Travel & Tourism Council (WTTC) und der GDS-Betreiber Travelport in einer gemeinsamen Untersuchung aus. mehr

 

Hacon-Übernahme
(0)

Siemens baut Fahrplan-Apps für Bahn

Bald ist Siemens für die Fahrplan-Apps der Deutschen Bahn zuständig. Das Unternehmen kauft den Hannoveraner Software-Anbieter Hacon, der die Apps entwickelt. Die Kartellbehörden müssen noch zustimmen. mehr

 

CWT
(0)

Mit der Kraft der Blutorange

Die Geschäftsreisekette CWT hat ihren Markenauftritt überarbeitet und setzt dabei auch auf neue Farben. Statt Türkis kommen nun die Farbtöne Blutorange und Dunkelgrau zum Einsatz. mehr

 
© 2017 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Impressum AGB Datenschutz Kontakt Media