Thalys

(0)

Low-Cost-Angebot nach Paris

Der französische Zug-Anbieter Thalys bietet künftig eine billigere Verbindung zwischen Brüssel und Paris an. Unter der Marke Izy gibt es tägliche Verbindungen.

04.03.2016, 13:24 Uhr
Der Low-Cost-Zug soll nicht im typischen Thalys-rot daherkommen.
Foto: Izy

Wie Thalys mitteilt, nimmt Izy ab dem 3. April die Verbindungen auf. Zwei Züge im grün-lila Design sollen mit niedriger Geschwindigkeit und mit reduziertem Serviceangebot zwischen Brüssel und Paris verkehren. Täglich sind zwei bis drei Verbindungen geplant, die zwei Stunden und 15 Minuten brauchen werden. Besonders für Wochenendreisen verkehren drei Izy-Züge jeweils freitags und sonntags. Tickets mit Sitzplatzreservierung sind für 19 Euro erhältlich. Das Angebot beinhaltet zudem ein Kontingent an Fahrscheinen für zehn Euro ohne Sitzplatzgarantie.

Der Thalys-Verkehr zwischen deutschen Städten und Paris über Brüssel werde davon nicht beeinträchtigt, teilte der Zug-Anbieter mit. (ASC)

Weitere Business Travel-News

Neues Kongresszentrum
(0)

Provinz-Posse in Palma

Zwei Beschwerden blockieren die Eröffnung des neuen Kongresszentrums in Palma de Mallorca. Es geht – natürlich – ums Geld. mehr

 

Deutsche Bahn
(0)

Härtere Regeln für Bahn-Bonus-Punkte

Die Deutsche Bahn verschärft zum August die Bedingungen zum Sammeln von Bahn-Bonus-Punkten. Betroffen sind die Nutzer der Bahncard mit Kreditkarten-Funktion. mehr

 

Air France
(0)

Flugbegleiter-Streik trifft Zehntausende

Das nagt nicht nur am Image. Bei Air France trifft der momentane Flugbegleiter-Streik allein am Freitag 35.000 Gäste. mehr

 

Hotellerie
(0)

Alle großen Ketten legen zu

Hotels in Deutschland legen zu: Umsatz, Auslastung und die Zimmererlöse steigen laut dem aktuellen Ranking der Hotelfachzeitung AHGZ. mehr

 
© 2016 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Impressum AGB Datenschutz Kontakt Media