Thalys

(0)

Schnellzug führt Frauenquote ein

Mit einer Preisaktion zum Weltfrauentag am 8. März will der Thalys die Zahl der weiblichen Mitreisenden an Bord seiner Züge erhöhen.

18.02.2013, 13:56 Uhr
Frauen an Bord! Der Thalys wirbt mit einer PR-Aktion.
Foto: SNCF

Der Anspruch des Weltfrauentages am 8. März ist zwar ein politischer. Der Hochgeschwindigkeitszug Thalys erweitert ihn jedoch um eine amüsante Variante: Frauen, die an diesem Tag ihr Ticket buchen, zahlen nur acht Euro, um von Deutschland nach Paris oder Brüssel zu fahren. Das gilt jedenfalls für die Woche vom 18. bis 25. März 2013.

„Wir möchten an Bord unserer Züge für eine Woche die Geschlechterverhältnisse ausgleichen“, heißt es in einer Mitteilung. Zwischen 8 únd 18 Uhr stehen auf thalys.com insgesamt 8000 Tickets bereit. Sie gelten für die einfache Fahrt in Comfort 2 und sind für Reisen in alle Thalys-Städte erhältlich.

Einzige Bedingung: Die buchende Person muss absolut weiblich sein.

Weitere Business Travel-News

Pakistan
(0)

Passagierflugzeug abgestürzt

Nur wenige Minuten vor der Landung verschwindet PIA-Flug PK-661 von den Radarschirmen. An Bord der pakistanischen Turboprop sind 42 Passagiere. mehr

 

Neuer Fahrplan Hamburg–Sylt
(0)

Bahn verspricht Ende der Zugausfälle

Chaos und Ärger waren in den vergangenen Wochen groß auf der Bahnstrecke zwischen Hamburg und Westerland. Die Bahn übernimmt die Strecke vom Betreiber Nord-Ostsee-Bahn und will das Zugchaos beenden. mehr

 

Einreisen
(0)

Usbekistan streicht Visapflicht

Deutsche, Österreicher und Schweizer benötigen für die Einreise in das mittelasiatische Land kein Visum mehr. Stattdessen wird eine Eintrittsgebühr von 50 US-Dollar erhoben. mehr

 

Zypern
(0)

Neustart für Cyprus Airways

Nach dem Aus für den National Carrier Cyprus Airways rollt in dem Inselstaat eine neue Airline an den Start. Nur der Name ist mit dem insolventen Vorgänger identisch. mehr

 
© 2016 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Impressum AGB Datenschutz Kontakt Media