Thalys

(0)

Schnellzug führt Frauenquote ein

Mit einer Preisaktion zum Weltfrauentag am 8. März will der Thalys die Zahl der weiblichen Mitreisenden an Bord seiner Züge erhöhen.

18.02.2013, 13:56 Uhr
Frauen an Bord! Der Thalys wirbt mit einer PR-Aktion.
Foto: SNCF

Der Anspruch des Weltfrauentages am 8. März ist zwar ein politischer. Der Hochgeschwindigkeitszug Thalys erweitert ihn jedoch um eine amüsante Variante: Frauen, die an diesem Tag ihr Ticket buchen, zahlen nur acht Euro, um von Deutschland nach Paris oder Brüssel zu fahren. Das gilt jedenfalls für die Woche vom 18. bis 25. März 2013.

„Wir möchten an Bord unserer Züge für eine Woche die Geschlechterverhältnisse ausgleichen“, heißt es in einer Mitteilung. Zwischen 8 únd 18 Uhr stehen auf thalys.com insgesamt 8000 Tickets bereit. Sie gelten für die einfache Fahrt in Comfort 2 und sind für Reisen in alle Thalys-Städte erhältlich.

Einzige Bedingung: Die buchende Person muss absolut weiblich sein.

Weitere Business Travel-News

Germanwings-Absturz
(0)

Anhörung der Nebenklage in Paris

Vor 15 Monaten stürzte Germanwings-Flug 4U-9525 in die Alpen – 150 Menschen starben. Die Ermittlungen zu den Verantwortlichkeiten dauern an. Am Donnerstag hört das Untersuchungsgericht die Nebenkläger in Paris an. mehr

 

Verdächtiges Paket
(0)

Terminal des Flughafens JFK vorübergehend geräumt

Aufregung am New Yorker Flughafen John F. Kennedy: Er musste wegen eines verdächtigen Päckchens vorübergehend geräumt werden. mehr

 

Istanbul-Anschlag
(0)

13 Ausländer unter 41 Terror-Opfern

Selbstmordattentäter haben auf dem Atatürk-Airport in Istanbul Dutzende Menschen getötet, darunter viele Ausländer. Die türkische Regierung sieht dennoch keine Sicherheitsmängel. mehr

 

Flughafen Hahn
(0)

Verkauf soll vor dem Aus stehen

Der Käufer des Flughafens Hahn ist mit einer ersten Zahlung in Verzug. Der Landtag sollte dem Deal in wenigen Wochen zustimmen – jetzt ist alles gestoppt. mehr

 
© 2016 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Impressum AGB Datenschutz Kontakt Media