Traffics

(0)

Transfers im Cosmonaut buchbar

Neues Feature für Cosmonaut: Das Preisvergleichs- und Buchungssystem nimmt Transfers ins Sortiment auf. Anbieter ist A2B Transfers. Das Unternehmen wird dabei vom Technologiepartner ZNT Travel unterstützt.

20.04.2017, 12:57 Uhr
Bustransfers an Ferienzielen gehören zum Portfolio des neuen Traffics-Partners A2B.
Foto: Andre Lenthe

A2B ist nach Traffics-Angaben der weltweit größte Anbieter von Transfers zwischen Flughäfen, Hotels, Häfen, Bahnhöfen und privaten Standorten per Taxi, Kleinbus, Reisebus, Boot oder Hubschrauber. Im in Cosmonaut verfügbaren Portfolio stehen 7500 Städte und Urlaubsregionen sowohl mit privaten Transfer als auch per Shuttle per Bus. (MLE)

Weitere Business Travel-News

Iberische Halbinsel
(0)

Verheerende Brände mit etlichen Toten

Nach monatelanger Trockenheit wüten Wald- und Buschbrände auf der iberischen Halbinsel. Die Flammen erreichen Fischerdörfer am Atlantik. In Galicien gibt es Hinweise auf Brandstiftung. Trotz der Krise um Katalonien reist Regierungschef Rajoy in die Region. mehr

 

Bombardier verringert Risiko
(0)

Airbus übernimmt Mehrheit von C Series Jets

Mitten im Handelsstreit um Bombardier-Flugzeuge wird Airbus Partner bei der Mittelstrecken-Baureihe des kanadischen Herstellers. Wie sehen die politischen Folgen aus? mehr

 

Katalonien-Krise
(0)

Wirtschaft in Spanien soll langsamer zulegen

Die spanische Regierung senkt wegen des Katalonien-Konflikts die Wachstumserwartungen fürs kommende Jahr. mehr

 

Brände in Nordkalifornien
(0)

Feuer weiter eingedämmt

In Nordkalifornien gewinnt die Feuerwehr die Oberhand gegen zahlreiche Brände. Tausende Anwohner dürfen in die betroffenen Gebiete zurückkehren. mehr

 
© 2017 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Impressum AGB Datenschutz Kontakt Media