Travel Industry Club (Bildergalerie)

(0)

Lifetime Award für Michael Frese

Bereits zum elften Mal verlieh der Travel Industry Club am Vorabend der ITB seine Awards. Zu den Preisträgern zählte diesmal der frühere Dertour-Chef Michael Frese.

Seite 1 von 2
09.03.2016, 07:42 Uhr
Der TIC würdigte Freses Lebenswerk in der Touristik.
Foto: Christian Wyrwa

45 Jahre war Michael Frese in der Touristik tätig. Seit gut einem Dreivierteljahr genießt der langjährige Dertour-Chef den Ruhestand. Gestern Abend gab’s für den Ex-Manager ein Wiedersehen mit vielen alten Bekannten aus der Branche. Denn Frese war Gast auf der Award Night des Travel Industry Clubs (TIC) im noblen Berliner Sofitel. Und das nicht ohne Grund: Frese bekam den Lifetime Award des Wirtschaftsclubs verliehen.

Der TIC würdigte mit der Auszeichnung Freses Lebenswerk in der Touristik, insbesondere seine langjährige Arbeit bei der DER Touristik in Frankfurt. Dort war er zwölf Jahre als Dertour-Geschäftsführer tätig und setzte vor allem im Fernreise- und Bausteingeschäft Benchmarks für die Branche.

Außer Frese wurde auch der Schauspieler Hannes Jaennicke geehrt. Er kann sich künftig mit dem Titel eines Tourism Ambassadors schmücken. Jaennicke baue „Brücken zwischen den Kulturen“, lobte der TIC. Vor allem sein Einsatz für den Umwelt- und Tierschutz sowie sein engagiertes Eintreten gegen Rechtsextremismus sei beispielhaft.

 
 
1 spacer 2

Weitere Business Travel-News

Pakistan
(0)

Passagierflugzeug abgestürzt

Nur wenige Minuten vor der Landung verschwindet PIA-Flug PK-661 von den Radarschirmen. An Bord der pakistanischen Turboprop sind 42 Passagiere. mehr

 

Neuer Fahrplan Hamburg–Sylt
(0)

Bahn verspricht Ende der Zugausfälle

Chaos und Ärger waren in den vergangenen Wochen groß auf der Bahnstrecke zwischen Hamburg und Westerland. Die Bahn übernimmt die Strecke vom Betreiber Nord-Ostsee-Bahn und will das Zugchaos beenden. mehr

 

Einreisen
(0)

Usbekistan streicht Visapflicht

Deutsche, Österreicher und Schweizer benötigen für die Einreise in das mittelasiatische Land kein Visum mehr. Stattdessen wird eine Eintrittsgebühr von 50 US-Dollar erhoben. mehr

 

Zypern
(0)

Neustart für Cyprus Airways

Nach dem Aus für den National Carrier Cyprus Airways rollt in dem Inselstaat eine neue Airline an den Start. Nur der Name ist mit dem insolventen Vorgänger identisch. mehr

 
© 2016 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Impressum AGB Datenschutz Kontakt Media