Travel Management

(0)

Wie reist Biathlon-Star Erik Lesser?

Wenn Erik Lesser in ein Flugzeug steigt, hat er einige Gewehre vom Kaliber 22 dabei – natürlich gut im Frachtraum des Fliegers verstaut.

von Sabine Neumann, 04.01.2016, 09:00 Uhr
Erik Lesser ist deutscher Biathlet und Silbermedaillensieger von Sotschi.
Foto: Erdinger

Der Silbermedaillensieger von Sotschi reist als deutscher Biathlet stets mit derart schwerem Gepäck: „Meine Biathlon-Gewehre müssen bei der Fluggesellschaft angemeldet werden, und manchmal gibt es auch Übergepäck“, erzählt der Athlet aus Thüringen. Wegen der vielen internationalen Wettkämpfe ist er etwa in Ländern wie Österreich, Schweden, Frankreich, Russland, Slowenien, Tschechien und Italien unterwegs. „Manchmal leider zu viel, denn am liebsten bin ich zu Hause in Zella-Mehlis. Doch wenn ich reise, dann niemals ohne Handy, Laptop, Kindle und die aktuelle Ausgabe des ,Stern‘.“ Die Wettkampf- und Reiseplanung macht sein Trainer Mark Kirchner; der Deutsche Skiverband bucht die Flüge und beantragt die Visa – Probleme gab es dabei noch nie. Im Sommer geht es für Lesser dann zum Training nach Valdidentro in die Lombardei. „In diesem nur 4000 Einwohner zählenden Städtchen ist das Hotel zwar nicht erste Sahne“, sagt der Spitzensportler. „Aber das Essen ist einfach phänomenal, und für uns Sportler sind gute Mahlzeiten wichtig. Für das andere Drumherum haben wir sowieso keine Zeit.“ Am liebsten ist Lesser im Auto unterwegs: „Fliegen kann manchmal ganz schön anstrengend sein, insbesondere wenn ich von meinem Wohnort Oberhof zunächst zweieinhalb Stunden bis nach München fahre, zwei Stunden am Flughafen warte und der Flug morgens um 8 Uhr geht.“ Immerhin ist der 27-Jährige fast nie allein unterwegs, sondern mit der gesamten Mannschaft.

Silber in Sotschi

Erik Lesser (27) ist ein deutscher Biathlet. Er gewann bei den Olympischen Winterspielen 2014 in Sotschi Silbermedaillen im 20-km-Einzel-Wettbewerb und mit der Staffel. Der gebu?rtige Thu?ringer lebt in Zella-Mehlis und trainiert u?berwiegend in Oberhof in Thu?ringen. Lesser begann mit 6 Jahren mit dem Skilanglauf; mit 11 wechselte er zum Biathlon. Dieser kombiniert Skilanglauf und das Schießen mit einem leichten Kleinkalibergewehr.



© 2016 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Impressum AGB Datenschutz Kontakt Media