TV-Tipp

(0)

Boomende Städte, leere Strände

Arte widmet sich am Dienstag mit einem Themenabend dem Tourismus der Extreme. In den Dokumentationen geht es um Städte, die von Touristen überrannt werden und Länder, die unter dem Fernbleiben der Urlauber leiden.

18.04.2017, 11:25 Uhr
Überfülltes Venedig: In der Lagunenstadt regt sich Widerstand gegen die Touristen.
Foto: imago/Revierfoto

Während einige Städteziele boomen, bleiben in vielen ehemals beliebten Urlaubsländern nach Terroranschlägen die Touristen ganz weg – diese zwei Seiten der Medaille beleuchtet Arte am Dienstagabend. Der Themenabend startet um 20.15 Uhr mit der Dokumentation „Tourist Go Home“. Die Filmemacherin Antje Christ zeigt, wie Anwohner in Venedig, Barcelona und Dubrovnik gegen die Touristen protestieren und wie die Städte am eigenen Erfolg zu ersticken drohen.

Um 21.10 Uhr folgt die Dokumentation „Im Fadenkreuz des Terrors: Urlaubsparadiese in der Krise“. In dem 53-minütigen Film geht es um die drastischen Konsequenzen, die das Fernbleiben der Urlauber für die Türkei, Ägypten und Tunesien hat. Filmemacher Eberhard Rühle traf Menschen, die verzweifelt auf die Rückkehr der Touristen hoffen und sprach mit Politikern, Terror-Experten, Journalisten und Bürgerrechtlern. Beide Sendungen können bereits in der Mediathek des Senders angeschaut werden. (HD)

Weiterführende Links

Weitere Business Travel-News

LCC
(0)

Erfolgreiches Partner-Treffen in Barcelona

Wie reagieren wir am besten auf die sich nachhaltig veränderten Reisetrends? Dieses Thema beschäftigte die 130 Reiseexperten der Lufthansa City Center (LCC) aus aller Welt, die sich jetzt zum Regional Meeting in Barcelona getroffen haben. mehr

 

Arabian Travel Market
(0)

Von Pessimismus keine Spur

Dubai, Abu Dhabi und Co. zählen zu den touristischen Boom-Regionen der Welrt. Das spiegelt sich auch auf Arabian Travel Market wider. Die Reisemesse in Dubai erwartet einen Rekordbesuch. mehr

 

Etihad
(0)

Robin Kamark betreut Beteiligungen

Robin Kamark ist neuer CEO Etihad Equity Partners. In dieser Funktion verantwortet er die strategische Führung der Minderheitsbeteiligungen des Carriers, darunter auch Air Berlin. mehr

 

Apple Maps
(0)

Nahverkehrsdaten jetzt auch für Paris

Konkurrenz für Google: Apple Maps implementiert für die französische Hauptstadt Paris Echtzeitinformationen des Öffentlichen Personennahverkehrs. So kann man sich nun auch mit der Apple Watch durch die Stadt navigieren lassen. mehr

 
© 2017 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Impressum AGB Datenschutz Kontakt Media