Unbeliebte Touristen

(0)

Zu Laut, zu betrunken

Welche anderen Urlauber nerven am meisten? Eine repräsentative Umfrage unter deutschen Touristen zeigt vor allem: Deutsche Reisende pflegen ihre Vorurteile.

05.06.2014, 16:02 Uhr

Betrunkene Russen, ungehobelte Engländer und Deutsche, die Liegestühle belegen. Der Reiseveranstalter Urlaubstours hat mehr als 8100 Deutsche befragen lassen: „Welche Touristen mögen Sie im Urlaub am wenigsten und warum?“ Das Ergebnis: Deutsche Touristen pflegen sorgfältig verbreitete Klischees und Vorurteile.

Auf Platz eins landeten laut dieser Umfrage russische Urlauber. 65 Prozent störten sich an betrunkenen und zu lauten Russen. Platz zwei der unbeliebtesten Urlauber belegen die Briten. 42 Prozent haben bereits negative Erfahrungen mit Touristen aus dem Vereinigten Königreich gemacht. Die Insulaner seien ebenfalls zu betrunken, zu laut und hätten schlechte Manieren beim Essen. Auf dem dritten Platz der Unbeliebtheitsskala folgen mit rund 29 Prozent Touristen aus Polen. Hauptärgernis: zu betrunken und zu laut.

Bei so vielen Vorurteilen wundert es eigentlich nicht, dass deutsche Urlauber auch gerne auf deutsche Urlauber im Urlaub verzichten würden. Auf Platz vier landen deshalb auch die eigenen Landsleute. 18 Prozent der Befragten ließen an deutschen Touristen kein gutes Haar: Sie besetzen Sonnenliegen – und sind unhöflich …

Weitere Business Travel-News

LOT Polish Airlines
(0)

Häufiger nach Tokio und Seoul

Die polnische Fluggesellschaft etabliert sich zunehmend als Fernost-Carrier. Sowohl nach Japan als auch nach Südkorea werden die Frequenzen erhöht. mehr

 

Wegen sexueller Übergriffe
(0)

Air India führt Sitzreihe für Frauen ein

Müssen Frauen auf Flügen in Indien vor sexuellen Übergriffen geschützt werden? Die indische Fluglinie Air India meint ja und verspricht, eine Sitzreihe für alleinreisende Frauen zu reservieren. mehr

 

Gambia
(0)

Vor Reisen ins Land wird gewarnt

Das Auswärtige Amt hat für Gambia eine Reisewarnung ausgesprochen und den Sicherheitshinweis für das westafrikanische Land damit verschärft. mehr

 

Neuer COO
(0)

Trainline erweitert Management-Team

Trainline ernennt Mark Brooker zum ersten Chief Operating Officer. Der neue COO verantwortet beim Vertriebsportal für Bahntickets die Bereiche Marketing und Produkt. mehr

 
© 2017 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Impressum AGB Datenschutz Kontakt Media