VDR

(0)

Pkw-Maut belastet Unternehmen

Durch die geplante Pkw-Maut könnten weiterer Aufwand und Kosten auf Autofahrer und Unternehmen zukommen. Darauf weist der Verband Deutsches Reisemanagement (VDR) hin.

28.08.2014, 15:57 Uhr

Zusammen mit dem Bundesverband Fuhrparkmanagement (BVF) kritisiert der VDR die Pkw-Maut. Bei Privatfahrten mit dem Firmenwagen, für die Mautgebühren anfallen, werde nach gültiger Rechtsprechung ein geldwerter Vorteil fällig. Dabei sei unklar, wie Abrechnung und Versteuerung beispielsweise bei einer Jahresvignette aussehen sollen. „Es ist wenig durchdacht und wird einen hohen bürokratischen und finanziellen Aufwand in den Unternehmen nach sich ziehen“, sagt VDR-Präsident Dirk Gerdom zu dem Maut-Konzept.

Weitere Business Travel-News

Abu Dhabi
(0)

Emirat führt Hotel-Abgabe ein

Das Golf-Emirat verlangt von Besuchern eine neue Abgabe. Sie wird bei Hotelübernachtungen fällig. Starttermin für die Gebühr ist bereits der 1. Juni. mehr

 

Piloten-Ausbildung
(0)

Lufthansa nimmt nur Selbstzahler

Der Sparkurs bei Deutschlands größtem Airline-Konzern trifft nun auch die künftigen Topverdiener. Flugschüler müssen ihre Ausbildung künftig komplett selbst bezahlen. mehr

 

Innovation Norway
(0)

Tourismus-Chef geht zum Reiseverband

Per-Arne Tuftin wird neuer Geschäftsführer beim Forum for reiseliv (FFR). Der Verband ist das norwegische Pendant zum deutschen BTW. mehr

 

Meliá Hotels
(0)

Premiere auf zwei Märkten

Die Meliá Hotels bauen ihre internationale Präsenz aus. Gleich für drei Länder wurden jetzt Management-Verträge für neue Häuser unterzeichnet. In zwei Ländern geht Meliá erstmals an den Start. mehr

 

BizTravel für unterwegs

Kennen Sie schon den mobilen Auftritt von BizTravel? Unter mobil.biztravel.de lassen sich die News der Branche optimal auf dem Smartphone lesen – und zwar unabhängig vom Betriebssystem.

 
© 2016 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Impressum AGB Datenschutz Kontakt Media