VDR

(0)

Pkw-Maut belastet Unternehmen

Durch die geplante Pkw-Maut könnten weiterer Aufwand und Kosten auf Autofahrer und Unternehmen zukommen. Darauf weist der Verband Deutsches Reisemanagement (VDR) hin.

28.08.2014, 15:57 Uhr

Zusammen mit dem Bundesverband Fuhrparkmanagement (BVF) kritisiert der VDR die Pkw-Maut. Bei Privatfahrten mit dem Firmenwagen, für die Mautgebühren anfallen, werde nach gültiger Rechtsprechung ein geldwerter Vorteil fällig. Dabei sei unklar, wie Abrechnung und Versteuerung beispielsweise bei einer Jahresvignette aussehen sollen. „Es ist wenig durchdacht und wird einen hohen bürokratischen und finanziellen Aufwand in den Unternehmen nach sich ziehen“, sagt VDR-Präsident Dirk Gerdom zu dem Maut-Konzept.

Weitere Business Travel-News

Geschäftsreisen
(0)

Sharing-Dienste auf dem Vormarsch

Weltweit nutzen immer mehr Unternehmen und Geschäftsreisende die Dienste der Sharing Economy. Das zeigt eine neue Airplus-Studie. In Deutschland tun sich viele Firmen mit den neuen Dienstleistern aber nach wie vor schwer. mehr

 

Bauarbeiten
(0)

Bahnstrecke Erfurt-Eisenach gesperrt

Anfang September wird auf der Strecke die Signaltechnik erneuert. Von der Sperrung betroffen, ist auch der Fernverkehr der Bahn. Zwischen Berlin und Frankfurt/Main fallen Züge aus. mehr

 

Reiseportale
(0)

Airbnb weltweit Nummer Vier

In sieben Jahren von Null auf Platz Vier der Online-Portale: Mit einem vermittelten Umsatz von rund 7,5 Milliarden US-Dollar ist Airbnb hinter Expedia, Priceline und Ctrip viertgrößtes Reiseportal der Welt. mehr

 

China-Visum
(0)

Auch alten Reisepass einreichen

China hat seine Visumsvorschriften verschärft: Wessen aktueller Reisepass nach dem 1. Januar 2014 ausgestellt wurde, muss auch den alten Pass bei der Visumsbeantragung vorlegen. mehr

 
© 2016 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Impressum AGB Datenschutz Kontakt Media