Visum

(0)

Jordanien verdoppelt Gebühren

Statt etwa 20 Euro kostet die Einreiseerlaubnis in das Nahost-Land nun 41 Euro. Erteilt wird das Visum weiterhin am Flughafen in Amman.

02.04.2014, 11:46 Uhr
Wer nach Jordanien will, muss künftig 41 Euro für die Einreise bezahlen – statt 20.
Foto: iStockphoto

Jordanien verlangt seit dem 1. April für die einmalige Einreise in das Land 40 Jordanische Dinar, also etwa 41 Euro, statt wie bislang 20 Dinar. Wer zwei Mal einreisen will, zahlt jetzt 60 statt 30 Dinar, also etwa 31 Euro. Ein Halb-Jahres-Visum schließlich schlägt mit 120 statt 60 Dinar zu Buche.

Gäste aus Deutschland, Österreich und der Schweiz bekommen das Visum nach wie vor direkt bei der Einreise am Flughafen Amman. Gruppen ab einer Größe von fünf Personen, die über einen jordanischen Veranstalter buchen, kommen kostenlos ins Land.

Die Bezahlung des Visums ist ausschließlich in Dinar möglich – das Geld sollte also bereits mit ins Land gebracht werden. Wer dies vergisst und nur Euro zur Hand hat, muss eine 30-prozentige „Verwaltungsgebühr“ bezahlen.

Weitere Business Travel-News

Air-France-Ableger
(0)

Newcomer soll Joon heißen

Im Herbst will Air France eine weitere Flugesellschaft an den Start bringen. Sie soll im Wettbewerb mit Emirates und Co wirtschaftlich bestehen. mehr

 

Deutsche Bahn
(0)

Reisende müssen oft Stufen überwinden

Barrierefreiheit ist nicht überall gegeben: An knapp jedem vierten Bahnhof in Deutschland müssen Reisende auf dem Weg zum Zug noch Stufen überwinden. mehr

 

Netzwerk Intelligente Mobilität
(0)

Neue Vorstände gewählt

Der 85 Mitglieder starke Verband NiMo hat ein neues Führungsteam. Zudem beschloss der Verband ein Konzept zur Einführung autonomer Autos. mehr

 

Datenschutz
(0)

Das kommt auf die Branche zu

Ende Mai 2018 tritt die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) in Kraft. Wie sich Reiseunternehmen vorbereiten sollten, erklärt Rudi Kramer, Vorstand im Bundesverband der Datenschutzbeauftragten Deutschlands. mehr

 
© 2017 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
Impressum AGB Datenschutz Kontakt Media